Schlagwort-Archive: Schwarz-Grün

Ulrichstein: Rückbaukosten für eine Enercon E-101 fast doppelt so hoch wie die vom Land Hessen geforderte Sicherheitsleistung (Update 2018-05-26)

Gegenwind Vogelsberg liegt jetzt jedoch eine Kostenschätzung der Enercon GmbH für den Rückbau genau dieses Anlagentyps aus dem Jahr 2012 vor! (mit Ergänzung vom 2018-05-26)

Demnach betragen die Rückbaukosten 278.188,05 Euro pro WEA! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, RP Gießen, Top-Beitrag, Ulrichstein, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wird Hessen beim Naturschutz zunehmend rechtsfreier Raum?

Das Unternehmen Knettenbrech und Gurdulic darf wohl künftig den Wiesbadener Restmüll verarbeiten. Allerdings müssen politische Gremien noch zustimmen. Die Firma rodet bereits Land – ohne Erlaubnis. […] Die illegale Fällung wird ein Nachspiel haben […] es soll Schwarzmilane gegeben haben. (Frankfurter Rundschau), Brigitte Lindscheid Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung, sonstige Südhessen, Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wird Hessen beim Naturschutz zunehmend rechtsfreier Raum?

Hessen: Schwarz-grün beschließt schlechtestes Informationsfreiheitsgesetz Deutschlands

Der Hessische Landtag hat ein neues Informationsfreiheitsgesetz beschlossen. Viel mehr Transparenz wird es allerdings nicht bringen. Unzählige Schlupflöcher im Gesetz machen es zur schwächsten derartigen Regelung in Deutschland. (Quelle: NETZPOLITIK.ORG)

Veröffentlicht unter Politik, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hessen: Schwarz-grün beschließt schlechtestes Informationsfreiheitsgesetz Deutschlands

Was uns nach der Bundestagswahl in der Energiepolitik erwarten könnte

Der Deutsche Arbeitgeberverband durchleuchtet die Parteiprogramme und die Folgen möglicher Koalitionen für die Energiepolitik

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was uns nach der Bundestagswahl in der Energiepolitik erwarten könnte

Noch wählbar? GRÜNE in Hessen schleifen Mindestabstände zum Artenschutz um 96% – windwahn.com

Wo Grün-Politiker die Umweltministerien dominieren sind Natur- und Artenschutz verloren Hessen 2012 Schutzabstände Mopsfledermaus (streng geschützt nach europäischem Recht) betragen 5000 m 2016 im Juni Schutzabstände Mopsfledermaus gesenkt von Umweltministerin Hinz auf 1000 m 2016 im November Grüne Umweltministerin senkt Schutzabstände 5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Naturschutz, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Noch wählbar? GRÜNE in Hessen schleifen Mindestabstände zum Artenschutz um 96% – windwahn.com

Regierung in Hessen: Schwarz-grün bestreitet geheime Absprachen – Rhein-Main – FAZ

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/regierung-in-hessen-schwarz-gruen-bestreitet-geheime-absprachen-14349527.html

Veröffentlicht unter aus Mittelhessen, aus Nordhessen, aus Südhessen, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regierung in Hessen: Schwarz-grün bestreitet geheime Absprachen – Rhein-Main – FAZ

Wirtschaft warnt vor Schreckgespenst Schwarz-Grün | Frankfurter Erklärung

Frankfurter Erklärung: Kanzlerin Angela Merkel muss mit Protest der Industrie rechnen, sollte sie nach der Bundestagswahl eine schwarz-grüne Koalition anstreben. Diese würde das ökonomische Wohlergehen des Landes bedrohen

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wirtschaft warnt vor Schreckgespenst Schwarz-Grün | Frankfurter Erklärung
1 2