Archiv der Kategorie: Lärm und Infraschall

Hessen-CDU und Windkraft: 10H-Regelung ins Wahlprogramm aufgenommen

fuldainfo berichtet, dass die CDU Hessen die 10-H-Regelung nach Antrag des Kreisverbandes Fulda ins Wahlprogramm aufnimmt!

Doch Vorsicht: Im Moment ist das Umsetzen der 10H-Regelung über den Weg von § 249 Absatz 3 BauGB (Baugesetzbuch) nicht möglich, denn die sogenannte Länderöffnungsklausel war bis zum 2015-12-31 befristet (Siehe Satz (3) ).

Allenfalls ein Weg über die Raumordnungsplanung (Landesentwicklungsplan, Regionalpläne) wäre theoretisch denkbar, aber politisch und rechtlich schwierig.

Hier sollte die CDU also konkreter werden, wie sie sich das vorstellt! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, aus Nordhessen, aus Südhessen, Kreis Fulda, Kreis Hersfeld-ROF, Kreis Main-Kinzig, Lärm und Infraschall, Politik, Recht und Rechtsprechung, Widerstand Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hessen-CDU und Windkraft: 10H-Regelung ins Wahlprogramm aufgenommen

Schleswig-Holstein – Ärger um Windkraft-Ausbaupläne

Der Ausbau der Windenergie ist in Schleswig-Holstein ein Reizthema. Die Jamaika-Regierung hat nun die Pläne für den Bau neuer Windräder vorgestellt. Der Abstand der mächtigen Anlagen zu Wohnsiedlungen soll künftig größer werden, doch es gibt weiter Kritik von Bürgern. Weiterlesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaftsbild, Lärm und Infraschall, Naturschutz, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schleswig-Holstein – Ärger um Windkraft-Ausbaupläne

Lärm-„Messung“ – Leserbrief zu: „Hessen will alle Windräder überprüfen“ (KN/FZ)

Leserbrief zum Artikel: „Hessen will alle Windräder überprüfen“ in den KN vom 10.08.2018

Diese Überschrift darf nicht unkommentiert im Raum stehen bleiben, da sie nachweislich falsch ist und es sich damit um eine „fake news“ handelt

„Alle“ WKA bedeutet, dass dies für „alle“ ca 1000 in Hessen betriebenen WKA durchgeführt wird. Dies stimmt allerdings nachweislich nicht! Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Main-Kinzig, Lärm und Infraschall, Leserbriefe, Top-Beitrag, übrige Themen, weitere Technikthemen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lärm-„Messung“ – Leserbrief zu: „Hessen will alle Windräder überprüfen“ (KN/FZ)

Anwohner in Alsfeld und Homberg (Ohm) fordern Lärmmessungen an Windkraftanlagen

HOMBERG/ALSFELD – Kommt in die Überprüfung der tatsächlichen Schallimmissionen bei den Windkraftanlagen jetzt „ein anderer Wind?“. Wohlwollend interpretiert erweckt diesen Anschein ein Schreiben der Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser (Grüne) aus dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Anwohner in Alsfeld und Homberg (Ohm) fordern Lärmmessungen an Windkraftanlagen

Hessenschau+Oberhessische Presse: Schallimmissionen Land Hessen lässt alle Windräder überprüfen

Videobeitrag in der Hessenschau Wie laut sind die Windräder in Hessen wirklich? Wie das Umweltministerium dem hr bestätigte, soll die Lärmbelastung aller Windräder überprüft werden. Möglicherweise wurden Anlagen genehmigt, die dem heutigen Schallschutz nicht mehr gerecht werden. Bürgerinitiativen zeigen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, aus Nordhessen, aus Südhessen, Feldatal, Grebenhain + Jossa, Grünberg, Kreis Fulda, Kreis Gießen, Kreis Hersfeld-ROF, Kreis Main-Kinzig, Kreis Marburg-BID, Kreis Schwalm-Eder, Kreis Wetterau, Kreise ESW/KB/KS, Kreise LDK und LM, Lärm und Infraschall, Lautertal, Mücke, RP Gießen, sonstige Südhessen, Ulrichstein, weitere GI, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hessenschau+Oberhessische Presse: Schallimmissionen Land Hessen lässt alle Windräder überprüfen

Mehr Zwang und Geld – DK: wind2050 – Abschlussbericht inkl. aktuellem Stand der dänischen Studien zum Windradschall

Wir erinnern uns an das vom dänischen Steuerzahler finanzierte Lobbyprojekt, das 2014 vorgestellt wurde und an die Ausspäh-Aktion aller damals aktiven internationalen Windkraftgegner-Organisationen durch die Windkraftprofiteure um den weltweiten Branchenfüher Vestas. […] Nun berichtet Greta Gallandy-Jakobsen über die Ergebnisse und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Zwang und Geld – DK: wind2050 – Abschlussbericht inkl. aktuellem Stand der dänischen Studien zum Windradschall

Zu laut! Landratsamt Coburg legt drei GE-Windräder still

Es handelt sich um Windkraftanlagen der Firma General Electric vom Typ GE 2.75-120 NH0139m Sonnefeld [Landkreis Coburg, Bayern] – Das Landratsamt Coburg hat am Freitag per Sofortvollzug dem Betreiber des Windparks Sonnefeld bis auf Weiteres den Betrieb von drei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zu laut! Landratsamt Coburg legt drei GE-Windräder still
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11