Archiv der Kategorie: Lärm und Infraschall

Infoabend: Gesundheitsgefahr und Rolle der Windkraft zur Energieversorgung

Wann: Am Mittwoch, den 08.08.2018 um 19.30 Uhr Wo: In 63619 Bad Orb, Haus des Gastes, Burgring 14 Info-Veranstaltung am 08. August in Bad Orb: Gesundheitsgefahr und Rolle der Windkraft zur Energieversorgung

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Main-Kinzig, Lärm und Infraschall, Termine, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Infoabend: Gesundheitsgefahr und Rolle der Windkraft zur Energieversorgung

Beantwortung kleine Anfrage der FDP Bundestagsfraktion zur Windenergie (Update 2018-07-11)

[…] Wir fragen die Bundesregierung:
1. Welche Länder haben nach Kenntnis der Bundesregierung bis zum 31. Dezember 2015 von der Länderöffnungsklausel in § 249 Absatz 3 BauGB Gebrauch gemacht?
2. Hat sich nach Kenntnis der Bundesregierung durch ländereigene Festlegungen von Mindestabständen von Windenergieanlagen zur Wohnbebauung die Akzeptanz in der Bevölkerung für die Windenergie erhöht bzw. verringert? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beantwortung kleine Anfrage der FDP Bundestagsfraktion zur Windenergie (Update 2018-07-11)

Limburg: RP Gießen gibt Lärmgutachten nicht raus

Der Bitte um Überlassung des Immissionsgutachtens für ein geplantes Windrad in Staffel wurde nicht entsprochen. „So viel zur Neutralität von Behörden“, reagiert [Ortsbürgermeister] Sehr gegenüber der Nassauischen Neuen Presse auf den abschlägigen Bescheid. „Die wollen nicht, dass jemand nach Fehlern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreise LDK und LM, Lärm und Infraschall, Recht und Rechtsprechung, RP Gießen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Limburg: RP Gießen gibt Lärmgutachten nicht raus

Windräder da, Perls Pharma-König weg!

Perl – Pharma-König Edwin Kohl (68) dreht am Rad. Direkt am Peterhof wurden sechs Windräder aufgebaut. Die Geräusche verschrecken seine Pferde. Die Zucht liegt lahm. Der Unternehmer ist so wütend, dass er mit seiner Firma aus Perl weggeht. Die Gemeinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Widerstand Entwicklung, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windräder da, Perls Pharma-König weg!

Widerstand wächst: Mediziner aus Brandenburg warnen vor gesundheitlichen Folgen

Unterstützung erhalten Plazikowski und seine Mitstreiter jetzt von fünf Ärzten aus der Region. Sie haben einen Brief an Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) geschrieben, um auf die Gesundheitsrisiken von Windrädern in der Nähe von Wohngebieten hinzuweisen. „Es kann doch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaftsbild, Lärm und Infraschall, Widerstand Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Widerstand wächst: Mediziner aus Brandenburg warnen vor gesundheitlichen Folgen

Lärmproblem Enercon E-101: Tonhaltigkeit nachgewiesen

Brummton Enercon E-101 – Anwohner vom Windpark Patersweiher in Schleiden immer noch unzufrieden
Die amtlichen Lärmgutachten ergaben tatsächlich, dass ein tieffrequentes Brummen [Tonhaltigkeit genannt] an fünf der sechs Windräder messbar war. Der Hersteller der Windanlagen, die Firma Enercon, vermutete, dass die Generatoren Ursache des Übels seien, und entschloss sich, die Stromerzeuger an fünf der sechs Anlagen im Windpark im Laufe des Jahres 2016 auszutauschen. (Quelle: Kölnische Rundschau, 2018-01-20) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Lautertal, Ulrichstein, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lärmproblem Enercon E-101: Tonhaltigkeit nachgewiesen

Windkraft in NRW: Abstandsgrenze von 1.500 m soll fallen, Kreis Olpe

Die 1500 Meter Abstand zur Wohnbebauung seien eine Forderung aus dem Koalitionsvertrag und im LEP als Grundsatz und nicht als Ziel aufgenommen: „Ziele“, so Graumann, „sind verbindlich, Grundsätze unterliegen der Abwägung.“ […] Besser, weil eindeutiger, sei das Problem von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Politik, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft in NRW: Abstandsgrenze von 1.500 m soll fallen, Kreis Olpe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10