Schlagwort-Archive: Projekt Windpark Eckmannshain (Stumpertenrod)

Eckmannshain: Gemeindevertretung Feldatal stimmt erneuter Verschlechterung im städtebaulichen Vertrag zu

Wie die Oberhessische Zeitung von der Sitzung der Gemeindevertretung Feldatal berichtet, wurde der erneuten Änderung des städtebaulicheen Vertrages zu Ungunsten von Gemeinde und Bevölkerung zugestimmt. Kritische Punkte unsererseits wurden zwar teilweise in der Diskussion aufgegriffen, aber letztendlich wurde darüber hinweggegangen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feldatal, in eigener Sache, Politik, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eckmannshain: Gemeindevertretung Feldatal stimmt erneuter Verschlechterung im städtebaulichen Vertrag zu

Ulrichstein

Auf unserer Seite finden Sie Infos zur aktuellen und historischen Entwicklung unseres Widerstandes gegen immer mehr Windkraftprojekte in der Stadt Ulrichstein mit ihren Ortsteilen Bobenhausen II, Feldkrücken, Helpershain, Kölzenhain, Ober-Seibertenrod, Rebgeshain, Unter-Seibertenrod und Wohnfeld Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ulrichstein

Dünnes Eis bei WKA-Pachtverträgen auf kommunalen Grundstücken

Interessant ist, was der Deutsche Arbeitgeberverband in „die Energiefrage #63“ zu Art. 20a GG und zum neuen Staatsziel Naturschutz in der hessischen Verfassung ausführt. Denn demnach

„…sind öffentliche Eigentümer von Grundstücksflächen verpflichtet, Naturschutzbelange besonders zu berücksichtigen. In §2 Abs. 4 BNatSchG heißt es dazu: „Bei der Bewirtschaftung von Grundflächen im Eigentum oder Besitz der öffentlichen Hand sollen die Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege in besonderer Weise berücksichtigt werden.“ (DAV) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dünnes Eis bei WKA-Pachtverträgen auf kommunalen Grundstücken

Stumpertenrod / Eckmannshain: Hauptausschuss berät über Windkraft-Vertrag

Wie die oberhessische Zeitung am berichtet, steht das Thema Windkraft am Eckmannshain im Hauptausschuss der Gemeinde Feldatal am 2018-11-21 wieder auf der Tagesordnung. Wie die Gruppen Stumpertenrod und Ulrichstein der BI Gegenwind Vogelsberg mehrfach berichteten und kommentiert haben, will der Vorhabenträger die Konditionen des städtebaulichen Vertrages zum zweiten Mal zu ungunsten der Gemeinde nachverhandeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feldatal, Termine, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stumpertenrod / Eckmannshain: Hauptausschuss berät über Windkraft-Vertrag

EILMELDUNG – Feldatal: Vertragsänderung Windfarm Eckmannshain geht zurück in die Ausschüsse!

Unsere Stellungnahme wurde in der Gemeindeversammlung vorgelesen und hat offenbar die Gemeindevertreter zum Nachdenken angeregt. Weiterlesen

Publiziert am von WindsOfChange | Kommentare deaktiviert für Feldatal: Vertragsänderung Windfarm Eckmannshain geht zurück in die Ausschüsse

Feldataler Parlament tagt zur 2. Pachtminderung städtebaulicher Vertrag Windfarm Eckmannshain

Am Donnerstag, 25. Oktober [2018], tagt die Feldataler Gemeindevertretung um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus von Windhausen [… Unter Anderem] beschäftigen sich die Gemeindevertreter mit […] einer Änderung des städtebaulichen Vertrages zum Windpark Eckmannshain […].
Zum Projekt Eckmannshain nehmen die Gruppen Ulrichstein und Stumpertenrod der BI Gegenwind Vogelsberg wie folgt Stellung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feldatal, Termine, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Feldataler Parlament tagt zur 2. Pachtminderung städtebaulicher Vertrag Windfarm Eckmannshain

Projektierer iTerra (tätig am Eckmannshain) bestellt Energierechtler zum neuen Geschäftsführer

Der Windkraftprojektierer iTerra Energy GmbH aus Gießen hat den Energierechtler Frank Sauvigny zum Geschäftsführer bestellt. Dies lässt sich einem Handelsregisterauszug vom 2018-10-18 entnehmen. Sauvigny arbeitete bereits als Syndikusanwalt für iTerra. Der Projektierer ist für die Firma Möschet und Sinner tätig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feldatal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Projektierer iTerra (tätig am Eckmannshain) bestellt Energierechtler zum neuen Geschäftsführer
1 2 3 4 5