Über Uns

Kontakt: Schreiben Sie uns eine Email: info@gegenwind-vogelsberg.de

2013-08-23 um 07-24-14

Gegenwind vor dem hessischen Landtag

 In der  Bürgerinitiative Gegenwind-Vogelsberg/ Laubach/ Grünberg haben sich 16 BIs  zusammengeschlossen, die sich für eine Energiepolitik einsetzen, die den Schutz  von Mensch und Natur ebenso zum Ziel hat wie eine sichere und bezahlbare  Stromversorgung.

2013-09-14 um 10-00-51

Gegenwind in Wiesbaden

Zur  BI-Gegenwind gehören die Gruppierungen in: Engelrod, Freienseen, FreiensteinauHerbstein, Herchenhain, Kaulstoß, Lardenbach, Laubach, LauterbachMetzlos-Gehaag/Jossa, Mücke, Rixfeld, Schotten, Stumpertenrod, Ulrichstein und  Weickartshain.

2013-09-14 um 08-59-37

Vernunftkraft in Wiesbaden

Der Vogelsberg, dem 1956 wegen seiner zentralen Bedeutung für den Natur- und Artenschutz das Prädikat “Naturpark” verliehen wurde und der einer der  ältesten Naturparke Deutschlands ist, ist die Region mit der stärksten  Windkraftanlagendichte in Hessen. Hier stehen mit über 220 Anlagen – weitere 40  befinden sich im Genehmigungs- und Planungsprozess – 75% aller mittelhessischen  und m.a. 25% aller hessischen Windturbinenkraftwerke.

Durch  uneinsichtige, geldgierige BürgermeisterInnen und Investoren und einen um  Autarkie bemühten regionalen Energieversorger mutiert der Vogelsberg und seine  Randgebiete schrittweise vom Naturpark zum Industriepark.

Das  vermeintlich schnelle Geld lockt immer mehr Projektierer und Planer in die  Region. Natur- und Vogelschutzgebiete werden gutachterlich  umgewidmet. Zweihundertjähriger Wald – Naherholungsraum für die Menschen aus den Ballungszonen an Rhein und Main erhält das Prädikat:  Windpark.

2013-09-14 um 11-01-28

Ortsgruppe Metzlos-Gehaag-Jossa

Wir  wollen, dass diese Art der Energiewende ein Ende hat. Wir wollen ein Moratorium,  das den Stopp des weiteren Ausbaus von Windkraftwerken zum Ziel hat. Wir wollen, dass sich  Politik, Energiewirtschaft und Wissenschaft zusammensetzt und einen  realistischen Plan für eine Energieversorgung nach AKW und nach der  Verfügbarkeit von Kohle, Gas und Öl erarbeitet und dies nicht auf dem Rücken von  Menschen im ländlichen Raum und von Fauna und Flora ausgetragen wird.

2013-08-23 um 07-24-14

Kundgebung in Wiesbaden

 Eine der Voraussetzung für das Gelingen unserer Arbeit ist die solidarische Unterstützung der Bürger. Helfen auch Sie mit.

Kontakt: Schreiben Sie uns eine Email: info@gegenwind-vogelsberg.de

Bürgerinitiative Gegenwind Vogelsberg
Mitglied im Landesverband Vernunftkraft Hessen
Stichworte: Vogelsberg, Ulrichstein, Schotten, Betzenrod, Rudingshain, Kaulstoß, Helpershain, Ober-Seibertenrod, Feldkrücken, Kölzenhain, Wohnfeld, Unter-Seibertenrod, Stumpertenrod, Köddingen, Rebgeshain, Engelrod, …, Mittelhessen, Gießen, Windkraft, Windfarm, Windrad, Windpark, WKA, WEA, Windkraftanlage, Windenergieanlage, Windindustrieanlage, Vernunftkraft, Bürgerinitiativen