Ulrichstein – Offenlage Genehmigungsantrag für 3 WKA auf Köppel und Kopf

Die ovag Energie AG und die Bohn Gbr. hat einen Antrag gestellt auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb von drei Windenergieanlagen des Typs Enercon E-101.

Mitteilung des RP Gießen als PDF herunterladen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Ulrichstein, Feldatal und Lautertal.

Um unsere Kräfte zu bündeln und die Kommunikation zu beschleunigen, bitten wir Sie, sich unter gegenwind-ulrichstein@gmx.de bei uns zu melden.

Gegenwind Vogelsberg, die Gruppen Großgemeinde Ulrichstein und Stumpertenrod.

Veröffentlicht unter Allgemein, Feldatal, Orte, RP Gießen, Ulrichstein, Windkraft Lokal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ulrichstein – Offenlage Genehmigungsantrag für 3 WKA auf Köppel und Kopf

Feldatal kriegt nicht einen Cent von Hessen-Forst

Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, wird die sogenannte WindEnergieDividende, welche Hessenforst betroffenen und Anrainergemeinden in Aussicht gestellt hat, wenn auf langeseigenen Flächen Windkraftanlagen errichtet werden, nur dann gezahlt, wenn die betroffene Gemeinde noch keinerlei Einnahmen aus Windkraftprojekten erzielt!

Diese Einschränkung deutete sich im Mai bereits an, ist aber jetzt in trockenen Tüchern.

Das bedeutet also:

Wenn die Gemeinde bereits Einnahmen erzielt durch direkte Beteiligung an Windfarmen, Grundstückspacht oder Gestattungsentgelten, dann gibts nicht einen Cent von Hessen-Forst.

Jetzt will also nicht nur die MSH die im städtebaulichen Vertrag festgelegten Pachten auf gemeindeeigenen Flächen am Eckmannshain nicht mehr zahlen, weil Sie gemerkt hat, dass es ein Schildbürgerstreich ist, Windräder in einem Tal(!) zu errichten (das macht der Typ der errichteten Anlage dann auch nicht mehr wett) – nein auch die für die im Hegwald auf Hessen-Forst-Grundstücken errichteten Anlagen in diesem Tal des Trockenauer Baches gibt es die von Bürgermeister Schlosser gefeierte Beteiligung nicht.

Kleiner Tipp Herr Schlosser: Aufwachen, Reißleine ziehen und diesen Quatsch endlich sein lassen.

Wir werden weiter berichten.

PS: Auch Bürgermeister Schneider wird sich ärgern, denn die Stadt Ulrichstein kriegt natürlich auch nix. Egal, ob es um den Feldataler Teil am Eckmannshain auf Hessen-Forst-Grundstücken im Hegwald oder um den umstrittenen Zwirnberg geht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Feldatal kriegt nicht einen Cent von Hessen-Forst

Teilregionalplan Mittelhessen: Keine weitere Beteiligung der Öffentlichkeit

Ausschuss für Energie, Umwelt, Ländlicher Raum und Infrastruktur (EULI) schmettert die meisten Einwendungen aus der zweiten Offenlage mit mit haltlosen Begründungen und Pauschalaussagen ab.

 

Veröffentlicht unter Windkraft Lokal | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Teilregionalplan Mittelhessen: Keine weitere Beteiligung der Öffentlichkeit

Windfried Kretschmann (Grüne): „Ich mauschele schon immer!“

Der Ministerpräsident von BaWü verteidigt die Mauschelei…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windfried Kretschmann (Grüne): „Ich mauschele schon immer!“

Sturm auf die Windräder – DIE WELT

http://m.welt.de/print/wams/article157250713/Sturm-auf-die-Windraeder.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sturm auf die Windräder – DIE WELT

TA Lärm – „Medizinpolitischer und verfassungsrechtlicher Skandal“

„Medizinisch muss man das wohl Enteignung des Körpers nennen, die Enteignung der Medizin ging ihr voraus. Wo sonst als bei der Ärztekammer können die Bürger Beistand finden? Medizinische Fragen können nur Mediziner beantworten, nicht Bürgermeister oder Stadtverordnete.“Diese Passage wurde Ihnen von windwahn unter 
http://windwahn.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1795&catid=52&Itemid=1928 
zur Verfügung gestellt.

Lesen Sie mehr bei unseren Freunden von Windwahn.de und im Ärzteblatt

Veröffentlicht unter Gesundheit, Infraschall | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TA Lärm – „Medizinpolitischer und verfassungsrechtlicher Skandal“

Andreas Kieling über Vogelschlag an Windkraftanlagen

 

 

mehr zu Andreas Kieling

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Andreas Kieling über Vogelschlag an Windkraftanlagen

Die 10 größten EEG-Lügen

Da sachliche Argumente zum Weiterführen der Energiewende nicht vorliegen, greifen die Befürworter und die Profiteure der Energiewende zu Methoden, die wir aus dem kalten Krieg von den kommunistischen Führungen gut in Erinnerung haben.

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die 10 größten EEG-Lügen

Die 10 größten EEG-Lügen

„Da sachliche Argumente zum Weiterführen der Energiewende nicht vorliegen, greifen die Befürworter und die Profiteure der Energiewende zu Methoden, die wir aus dem kalten Krieg von den kommunistischen Führungen gut in Erinnerung haben.“ (mmnews)

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/78230-die-10-grossten-eeg-lugen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die 10 größten EEG-Lügen

europaticker: Teilregionalplan Energie Mittelhessen auf der Zielgeraden

http://www.umweltruf.de//2016_Programm/news/111/news3.php3?nummer=5416

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für europaticker: Teilregionalplan Energie Mittelhessen auf der Zielgeraden

europaticker: Fledermäuse – Gefährlicher Flug in den Windpark

http://www.umweltruf.de//2016_Programm/news/111/news3.php3?nummer=5422

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für europaticker: Fledermäuse – Gefährlicher Flug in den Windpark