Schallprognosen greifen zu kurz

http://www.vdi-nachrichten.com/Technik-Wirtschaft/Schallprognosen-greifen-zu-kurz

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schallprognosen greifen zu kurz

Ulrichstein/Stumpertenrod – Stellungnahme zu Genehmigungsantrag für 3 WKA auf Köppel und Kopf eingereicht (Update 16.08.2016)

Die ovag Energie AG und die Bohn Gbr. hat einen Antrag gestellt auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb von drei Windenergieanlagen des Typs Enercon E-101.

Mitteilung des RP Gießen als PDF herunterladen

Update vom 16.08.2016

Unsere Stellungnahme wurde fristgerecht am 11.08.2016 bei der Stadtverwaltung der Stadt Schotten eingereicht.

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Ulrichstein, Feldatal und Lautertal.

Um unsere Kräfte zu bündeln und die Kommunikation zu beschleunigen, bitten wir Sie, sich unter gegenwind-ulrichstein@gmx.de bei uns zu melden.

Gegenwind Vogelsberg, die Gruppen Großgemeinde Ulrichstein und Stumpertenrod im Arbeitskreis „Eckmannshain“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Feldatal, Orte, RP Gießen, Ulrichstein, Windkraft Lokal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ulrichstein/Stumpertenrod – Stellungnahme zu Genehmigungsantrag für 3 WKA auf Köppel und Kopf eingereicht (Update 16.08.2016)

Feldatal kriegt nicht einen Cent von Hessen-Forst (Update 15.08.2016)

Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, wird die sogenannte WindEnergieDividende, welche Hessenforst betroffenen und Anrainergemeinden in Aussicht gestellt hat, wenn auf langeseigenen Flächen Windkraftanlagen errichtet werden, nur dann gezahlt, wenn die betroffene Gemeinde bislang noch keinerlei Einnahmen aus Windkraftprojekten erzielt!

Das bedeutet also:

Wenn die Gemeinde bereits Einnahmen erzielt durch direkte Beteiligung an Windfarmen, Grundstückspacht oder Gestattungsentgelten, dann gibts nicht einen Cent von Hessen-Forst!

Jetzt will also nicht nur die MSH die im städtebaulichen Vertrag festgelegten Pachten auf gemeindeeigenen Flächen am Eckmannshain nicht mehr zahlen, weil Sie gemerkt hat, dass es ein Schildbürgerstreich ist, Windräder in einem Tal(!) zu errichten (das macht der Typ der errichteten Anlage dann auch nicht mehr wett) – nein auch die für die im Hegwald auf Hessen-Forst-Grundstücken errichteten Anlagen in diesem Tal des Trockenauer Baches gibt es die von Bürgermeister Schlosser gefeierte Beteiligung nicht.

Kleiner Tipp Herr Schlosser: Aufwachen, Reißleine ziehen und diesen Quatsch endlich sein lassen.

Update 15.08.2016

Details stehen jetzt im Hessischen Staatsanzeiger, Ausgabe 31/2016 zur Verfügung.
Laden Sie die entsprechenden Seiten als PDF herunter:

(Hinweis: Aufgrund der Struktur der Webseite des Staatsanzeigers, kann es dazu kommen, dass der Link nach einiger Zeit nicht mehr funktioniert! Dies lässt sich von unserer Seite aus leider nicht vermeiden)

PS: Auch Bürgermeister Schneider wird sich ärgern, denn die Stadt Ulrichstein kriegt natürlich auch nix. Egal, ob es um den Feldataler Teil am Eckmannshain auf Hessen-Forst-Grundstücken im Hegwald oder um den umstrittenen Zwirnberg geht.

Veröffentlicht unter Allgemein, RP Gießen, Windkraft Lokal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Feldatal kriegt nicht einen Cent von Hessen-Forst (Update 15.08.2016)

Schuttertal: Nach Beschwerden der Anwohner: Die Windräder im Schuttertal laufen nachts reduziert – badische-zeitung.de

http://www.badische-zeitung.de/schuttertal/die-windraeder-im-schuttertal-laufen-nachts-reduziert

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schuttertal: Nach Beschwerden der Anwohner: Die Windräder im Schuttertal laufen nachts reduziert – badische-zeitung.de

China stoppt den Ausbau weiterer Windenergie, aus Furcht vor Blackouts

Chinas Regierung hat am Donnerstag (21.07.16) bekannt gegeben, dass es die Produktion von neuen Windenergieanlagen in fünf Provinzen stillgelegt, da diese schwere Schäden am Stromnetz verursachen (Quelle: eike-klima-energie.eu)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für China stoppt den Ausbau weiterer Windenergie, aus Furcht vor Blackouts

Der Kampf um die Windräder

Exclusiv im Ersten: Die Windkraftbranche und deren Auswirkungen.
Ein Film von Claudia Butter und Achim Reinhardt, Report Mainz

 

Veröffentlicht unter Video | Kommentare deaktiviert für Der Kampf um die Windräder

Neue Erkenntnisse Fledermäuse: Großer Abendsegler – Rotorenblätter drehen sich genau auf der Flughöhe der Tiere

Neue Erkenntnisse beim Großen Abendsegler im Europaticker

Veröffentlicht unter Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Erkenntnisse Fledermäuse: Großer Abendsegler – Rotorenblätter drehen sich genau auf der Flughöhe der Tiere

Zwillingsbrand in indischer Windfarm

Die unvorsichtigen Zuschauer werden beinahe von brennenden Trümmern getroffen

Veröffentlicht unter Allgemein, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwillingsbrand in indischer Windfarm

Wahnsinn Windkraft in Sachsen-Anhalt

Der MDR deckt auf

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahnsinn Windkraft in Sachsen-Anhalt

Leserbrief zum BImSchG-Verfahren bei Grebenau

Zum Leserbrief (Oberhessen live)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zum BImSchG-Verfahren bei Grebenau