Schlagwort-Archive: Freiensteinau

Stadt Schlitz erhebt Normenkontrollklage gegen Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Das betrifft uns alle! Denn die Vogelsberger BIs befürchten im Erfolgsfall Auswirkungen auf Windkraftplanungen in ganz Mittelhessen. In den meisten Fällen heißt das: Noch mehr Windkraft, sofern kein gültiger rechtswirksamer Flächennutzungsplan bezüglich Windenergieplanung vorhanden ist wie in Schlitz! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, Feldatal, Grebenhain + Jossa, Grünberg, Kreis Marburg-BID, Kreise LDK und LM, Laubach, Lautertal, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Mücke, Politik, Recht und Rechtsprechung, RP Gießen, Schotten, Ulrichstein, weitere GI, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadt Schlitz erhebt Normenkontrollklage gegen Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Die Zusage der Höhe der Einspeisevergütung hat verfassungsrechtlich keinen Bestandsschutz

„Die den Windkraftinvestoren aufgrund der Regelungen des EEG zufließenden Subventionen sind verfassungsrechtlich nicht in der Weise geschützt, dass es unzulässig wäre, sie während der Laufzeit zu kürzen. Zwar ist der Gesetzgeber bei einer derartigen Kürzung an erhöhte rechtliche Anforderungen gebunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, Politik, Recht und Rechtsprechung, Ulrichstein, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Zusage der Höhe der Einspeisevergütung hat verfassungsrechtlich keinen Bestandsschutz

Freiensteinau: Luftstrom legt Windkraftpläne Naxburg auf Eis

Das Projekt sei, wie der Bürgermeister weiter ausführte, derzeit aufgrund der regionalplanerischen Situation nicht genehmigungsfähig, da das Vorranggebiet nicht im gültigen … [Teilregionalplan] Energie Mittelhessen enthalten sei. Da sich das Gebiet innerhalb des Vogelschutzgebiets Vogelsberg befinde, wären mit dem Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freiensteinau: Luftstrom legt Windkraftpläne Naxburg auf Eis

Lauterbach und Freiensteinau: Zuschläge bei Ausschreibung für Windfarmprojekte

Die Bundesnetzagentur hat die Zuschläge für die Ausschreibung Windenergie an Land zum 1. Mai 2017 bekanntgegeben (Webseite inzwischen nicht mehr verfügbar). Zuschläge haben auch drei Projekte im Vogelsbergkreis erhalten: Lauterbach-Allmenrod/Wallenrod: Lauterbach Bürgerwindpark GmbH & Co. KG 6 Windkraftanlagen Freiensteinau-Weidenau: Bürgerenergie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, weitere VB, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lauterbach und Freiensteinau: Zuschläge bei Ausschreibung für Windfarmprojekte

VB/FD/MKK: CDU-Basis kritisiert Energiepolitik: Windpark im Dreiländereck wirbelt Fragen auf

Freiensteinau: Der Widerstand im Vogelsberg geht in die nächste Runde. Heute berichten die Osthessen-News ausführlich mit Videobeitrag (u. a. Interview mit André Heil, Freiensteinau) über das Aufbegehren der CDU in Freiensteinau und in den Nachbarkreisen Fulda und Main-Kinzig. Hier treffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, aus Nordhessen, aus Südhessen, Kreis Fulda, Kreis Main-Kinzig, Politik, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für VB/FD/MKK: CDU-Basis kritisiert Energiepolitik: Windpark im Dreiländereck wirbelt Fragen auf

Kapitalanlagen in Windkraft: Miese Rendite, spektakuläre Pleiten, windige Korruption, Energiewende am Ende? | Kapitalanleger Echo

Ein Artikel im Kapitalanleger Echo

Veröffentlicht unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kapitalanlagen in Windkraft: Miese Rendite, spektakuläre Pleiten, windige Korruption, Energiewende am Ende? | Kapitalanleger Echo

Freiensteinau: Illegale Rodung von mehr als 30.000 Quadratmeter Wald durch Privatinvestor „Luftstrom“

René ROCK, energiepolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, sieht im Fall „Luftstrom“ eine Verschleppung der Strafverfolgung durch das von den Grünen besetzte Regierungspräsidium Darmstadt. Konkret geht es um die illegale Rodung von über 30.000 Quadratmeter Wald durch den Privatinvestor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Naturschutz, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freiensteinau: Illegale Rodung von mehr als 30.000 Quadratmeter Wald durch Privatinvestor „Luftstrom“
1 2 3 4