Archiv der Kategorie: Wirtschaftlichkeit und EEG

Themen Wirtschaftlichkeit von Windkraft, EEG, Insolvenzen, „Bürgerwindparks“, Energiegenossenschaften

Finanztest prüfte Bürgerwindparks

Fazit: “Investieren Sie nur, wenn Sie einen Totalverlust verkraften können”

So lautet das Ergebnis von Finanztest nach der Prüfung von sechs verschiedenen Bürgerwindpark-Beteiligungsmodellen

Pro Schurwald und windwahn.com fassen die wichtigsten Aussagen zusammen – mit Dank!! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Finanztest prüfte Bürgerwindparks

Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende

Die Flaute in den Windparks hatte einen ungewöhnlichen, geradezu paradoxen Effekt zur Folge. Den Mangel mussten ausgerechnet die größten Dreckschleudern, die alten Braunkohlemeiler, ausgleichen, einzig sie garantierten eine stabile Stromversorgung. Denn während Steinkohle- und Atomkraftwerke wegen der höheren Wassertemperaturen ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende

Bundesrechnungshof: Große Defizite bei Energiewende

„Der Umstieg auf erneuerbare Energien in Deutschland kommt nicht richtig voran. Klimaschutzziele werden verfehlt, der Ausbau der Stromnetze stockt. Das federführende Wirtschaftsministerium bekommt nun eine volle Breitseite ab“ (AAZ und Andere) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Politik, Top-Beitrag, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesrechnungshof: Große Defizite bei Energiewende

Stumpertenrod: MSH will erneut(!) Pachtminderung beim Windkraftprojekt Eckmannshain durchsetzen

Ursprünglich sollten es einmal 200.000 Euro Pachteinnahmen für die Gemeinde sein. Der Vorhabenträger MSH hatte sich jedoch vergaloppiert und verhandelte den städtebaulichen Vertrag im Jahr auf 87.000 Euro herunter. Nun will man den Pachtpreis nochmals drücken und schon wieder nachverhandeln. Einem Beitrag der Alsfelder Allgemeinen zufolge diesmal sogar hinter verschlossenen Türen, ohne die Gemeindevertretung einzubinden. Das lässt sich jedenfalls aus der folgenden Formulierung ableiten: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Feldatal, Politik, Top-Beitrag, Ulrichstein, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stumpertenrod: MSH will erneut(!) Pachtminderung beim Windkraftprojekt Eckmannshain durchsetzen

WDR: „Anlagefalle Windkraft“

In Windkraft investieren und eine gute Rendite kassieren. Damit wirbt eine Energiegenossenschaft in Münster. 530 Anleger vertrauten darauf und investierten 1,5 Millionen Euro. Doch wie sicher ist das Geschäft? Und wurden die Anleger auf Risiken ausreichend hingewiesen? Dass womöglich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für WDR: „Anlagefalle Windkraft“

Eschborner Behörde fordert von Tesla-Käufern Prämie zurück

Das Tesla Modell S ist zu teuer für die staatliche E-Prämie. Das entschied das Eschborner Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Rund 800 Käufer müssen die Prämie wohl zurückzahlen. (Quelle: Hessenschau vom 2018-07-17)

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eschborner Behörde fordert von Tesla-Käufern Prämie zurück

Baugesetzbuch: Union verlangt Ende der Privilegien der Windkraft im Baurecht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Union will in den Koalitionsverhandlungen über die künftige Ökostrom-Förderung auch die Abschaffung der im Baugesetzbuch verankerten Privilegierung von Windkraft-Anlagen durchsetzen (Quelle: Wallstreet online, 2018-08-10) Carsten Linnemann (CDU) stammt aus Paderborn, einer durch Windkraft besonders geschundenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Recht und Rechtsprechung, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Baugesetzbuch: Union verlangt Ende der Privilegien der Windkraft im Baurecht
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 32