Archiv der Kategorie: Versorgungssicherheit

Kategorie für die Beeinträchtigung der Energieversorgung (Dunkelflaute), aber auch der Trinkwasserversorung (Verunreinigung) durch Windkraft

Blackout – Wie sicher ist die deutsche Stromversorgung? Deutschlandfunk

Hörfunkbeitrag des Deutschlandfunks von Dagmar Röhrlich, 11. November 2018 Das europäische Verbundsystem zählt zu den sichersten Stromnetzen der Welt. Doch Experten warnen vor dem Risiko eines großräumigen und lang andauernden Blackouts. Ob Energiewende, Cyberattacken oder Klimawandel – die Faktoren, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grüne Ideologie: Anton Hofreiter bestreitet Existenz von Dunkelflauten

Wir berichteten über Hofreiters Behauptungen bei Anne Will Grüne und Physik: Bei Anton Hofreiter scheint nachts die Sonne und bei Flaute weht der Wind EIKE kommentiert heute Hofreiters Behauptung ausführlich Herr Hofreiter ist sich sicher, dass es keine Dunkel­flauten geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grüne Ideologie: Anton Hofreiter bestreitet Existenz von Dunkelflauten

Grüne und Physik: Bei Anton Hofreiter scheint nachts die Sonne und bei Flaute weht der Wind

Die Grünen argumentieren in der gleichen Art gegen Physik wie die Kreationisten gegen die Evolution: Da scheint in der Nacht die Sonne und bei Flaute weht der Wind. Physik? Sieht Hofreiter durch Gutachten widerlegt!
Werfen wir einen Blick in eine Anne Will Sendung der ARD wo Christian Lindner (FDP) versucht mit Poltergeist Anton Hofreiter (Bündnis 90 / Die Grünen) über physikalische Gesetzmäßigkeiten zu diskutieren: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik, Technik und Physik, Versorgungssicherheit, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grüne und Physik: Bei Anton Hofreiter scheint nachts die Sonne und bei Flaute weht der Wind

Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende

Die Flaute in den Windparks hatte einen ungewöhnlichen, geradezu paradoxen Effekt zur Folge. Den Mangel mussten ausgerechnet die größten Dreckschleudern, die alten Braunkohlemeiler, ausgleichen, einzig sie garantierten eine stabile Stromversorgung. Denn während Steinkohle- und Atomkraftwerke wegen der höheren Wassertemperaturen ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende

Handelsblatt: „Energiewende: Nur wenig Windstrom ist jederzeit verfügbar“

Die Windkraft in Deutschland nimmt zu. Neueste Zahlen belegen jedoch: Die jederzeit verfügbare Windkraftkapazität ist verschwindend gering Weiterlesen im Handelsblatt vom 2018-09-27

Veröffentlicht unter Top-Beitrag, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Handelsblatt: „Energiewende: Nur wenig Windstrom ist jederzeit verfügbar“

Naturgesetzliche Schranken der Energiewende

Die Energiewende ist in Deutschland primäres Zukunftsprojekt. Nach dem Ausstieg aus der Kernenergie und der Nutzung von Stein- und Braunkohle wird ein weiterer forcierter Ausbau von Sonnen- und Windenergie angestrebt. Ist dies realistisch? Der Beitrag geht auf die beiden naturgesetzlich bedingten Fundamentalmängel der „Erneuerbaren“ ein. (eike klima energie) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Naturgesetzliche Schranken der Energiewende

„Die Medien und das Windrad – Eine Entgegnung“

In ihrem Beitrag Der Bürger und das Windrad (gesendet am 19. August 2018 in Deutschlandradio Kultur) berichtet Uschi Götz am Beispiel einer baden-württembergischen Gemeinde, in der über den Bau von Windkraftanlagen diskutiert wird, über die Umsetzung der „Energiewende“ in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Die Medien und das Windrad – Eine Entgegnung“
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 14