Schlagwort-Archive: CO2

Was uns nach der Bundestagswahl in der Energiepolitik erwarten könnte

Der Deutsche Arbeitgeberverband durchleuchtet die Parteiprogramme und die Folgen möglicher Koalitionen für die Energiepolitik

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was uns nach der Bundestagswahl in der Energiepolitik erwarten könnte

Großindustrie macht 25 Milliarden Euro mit Luftverschmutzung – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

Fehlschlag Emissionshandel

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Großindustrie macht 25 Milliarden Euro mit Luftverschmutzung – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

europaticker: Wie das Klimagas Kohlendioxid zum Rohstoff wird

http://www.umweltruf.de//2016_Programm/news/111/news3.php3?nummer=5321

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für europaticker: Wie das Klimagas Kohlendioxid zum Rohstoff wird

RBB: Warum trotz Milliarden für den Klimaschutz kein Kohlendioxid eingespart wird

Hören Sie den Audiobeitrag des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RBB: Warum trotz Milliarden für den Klimaschutz kein Kohlendioxid eingespart wird

Harsche Kritik an der deutschen Regierung: Die Energiewende als Lug und Trug

„Wirkungslose nationale Ziele“ Die Neue Züricher Zeitung rechnet mit der „Deutschen Energiewende“ ab.

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Harsche Kritik an der deutschen Regierung: Die Energiewende als Lug und Trug

40 Prozent der CO2-Emissionen im Straßenverkehr könnten eingespart werden

Lesen Sie mehr auf der Webseite des Spiegel.

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 40 Prozent der CO2-Emissionen im Straßenverkehr könnten eingespart werden

Bundesumweltministerin: Durch Energiewende wird wieder deutlich mehr CO2 ausgestoßen

„[…] Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) […] vertrat gemeinsam mit Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei dem Gipfel. Bis 2020 wolle Deutschland seine Emissionen, gemessen an 1990, um 40 Prozent senken. Die Bundesregierung könnte das Ziel jedoch verfehlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesumweltministerin: Durch Energiewende wird wieder deutlich mehr CO2 ausgestoßen

Deutscher Arbeitgeberverband die 2. – Ohne Kurskorrektur wird die Energiewende scheitern

Jetzt meldet sich Herr Prof. Dr. Fritz Vahrenholt zu Wort.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutscher Arbeitgeberverband die 2. – Ohne Kurskorrektur wird die Energiewende scheitern

FAZ: Bundesregierung interpretiert Klimabericht um – Der verschwiegene Klimapolitik-Skandal

„[…] Wohlgemerkt, das Papier, das zwei Ministerien zusammen mit dem Umweltbundesamt erstellt haben, behauptet, die Position des Weltklimarates wiederzugeben. Genau das tut es aber nicht, denn die zentralen Schlussfolgerungen, zu denen der IPCC kommt, tauchen in dem Papier entweder nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FAZ: Bundesregierung interpretiert Klimabericht um – Der verschwiegene Klimapolitik-Skandal