Schlagwort-Archive: Wald

Gute Rodung – schlechte Rodung – Nabu: Für Radweg keine Bäume fällen

Wir halten fest: Waldrodung von jahrhunderte altem Wald für Windkraft ist „gut“ (Grüne) Waldrodung von Jahrhunderte altem Wald für Kohle ist schlecht (Hambacher Forst) Anm.:  Würden Kriterien der Windkraft-Genehmigung hier analog angewendet, würde der Wald übrigens als „erheblich vorbelastet“ eingestuft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gute Rodung – schlechte Rodung – Nabu: Für Radweg keine Bäume fällen

Waldrodung durch die Mayas hat immer noch Auswirkungen auf die Umwelt

Waldrodung – egal ob für Windkraft oder Kohle führt zu dauerhaften Schäden, die nicht durch das Wiederaufforsten (an anderer Stelle oder zu späterer Zeit) kompensiert werden können. Schuld ist die Zerstörung von Böden als wichtigem CO2-Speichern! Wie das Focus Magazin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Waldrodung durch die Mayas hat immer noch Auswirkungen auf die Umwelt

Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

Derzeit lässt die BI die Rechtslage prüfen, um sogenannte­ Wildkameras anbringen zu können. Hintergedanke dabei ist, dass eine Firma in Lohra im Auftrag der Windpark-Projektierer ein Naturschutz-Gutachten erstellt, deren Mitarbeiter als „Baumklopfer“ bekannt wurde. Eine Wildkamera filmte, wie der Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Marburg-BID, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

Deutscher Bundestag – FDP will Rodun­gen von Wäl­dern für die Wind­kraft stoppen

Liveübertragung: Freitag, 28. September, 14.45 Uhr „Wälder schützen – Rodungen für die Windkraft stoppen“ lautet der Titel eines Antrags der FDP-Fraktion (19/2802), den der Bundestag am Donnerstag, 27. September 2018, eine Dreiviertelstunde lang beraten will. Die Liberalen fordern einen Stopp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Politik, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutscher Bundestag – FDP will Rodun­gen von Wäl­dern für die Wind­kraft stoppen

Windkraft Protestsongs

Wir stellen vor:
„Anti-Windkraft-Rap – Thüringen vor der Wahl“,
„Gegenwind-Rap – Pro Thayatal – Roland Neuwirth“,
„Protestsong zu WKA, BI Windwahn – Oberlahn“,
„Wind des Zorns“,
„Odenwald-Blues“,
„Bye Bye Kirschenland“,
„Die Dorfpiraten – Steh auf!“,
Die Rhöner Sauwänzt – „Antiwindkraftlied“ (Aus unser’m Wald ja da wird ein Industriepark gemacht)
„Kein fröhliches Lied“,
Protestlied WKA „der Song – windkraftmitanstand“
Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Fulda | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft Protestsongs

„Hambacher Forst: Die Energiewende – chaotischer als der Brexit“ (spektrum.de)

Neue daily Soap „Gute Bäume, schlechte Bäume“? –
WDR: „…Während Aktivisten im Hambacher Forst um den Erhalt der Bäume kämpfen, fallen wenige Kilometer entfernt unbeachtet tausende Bäume, um Platz zu machen für Windkraftanlagen. […] Erstaunlich: Der Investitionsschub für solche Wald-Windparks ist der alten, rot-grünen Landesregierung zu verdanken. Klima und Naturschutz seien „angemessen ausgeglichen“, wenn Wald für Windkraft geopfert wird, sagt Wibke Bre…“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Politik, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Hambacher Forst: Die Energiewende – chaotischer als der Brexit“ (spektrum.de)

Leserbrief zum Artikel „Baumklopfer stellt sich“ im Kreisanzeiger

Kreisanzeiger vom 2018-08-03 Gute heile Welt Zum Bericht „Baumklopfer stellt sich“ schreibt Leser Hans Teegelbekkers: Der Baumklopfer vom Bastwald stellt sich und bedauert seine Vergrämungsaktion, die natürlich keine war und schon gar nicht dem Ziel diente, geschützte Tierarten wie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Leserbriefe, Naturschutz, Schotten, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zum Artikel „Baumklopfer stellt sich“ im Kreisanzeiger
1 2 3 4 5 6 7 8 9