Schlagwort-Archive: aufschiebende Wirkung

Naturschutzinitiative e.V. (NI) stoppt Rodung beim „Windpark Blumberg“ – Windenergieerlass Baden-Württemberg ist rechtswidrig!

01.02.2019 – Eilmeldung der Naturschutzinitiative e. V. Naturschutzinitiative e.V. (NI) stoppt Rodung beim „Windpark Blumberg“  – Windenergieerlass Baden-Württemberg ist rechtswidrig! Mit einer Klage vor dem  Verwaltungsgericht Freiburg stoppt die Naturschutzinitiative e.V. (NI) die vorgesehenen Rodungsarbeiten für den geplanten „Windpark Blumberg“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Naturschutzinitiative e.V. (NI) stoppt Rodung beim „Windpark Blumberg“ – Windenergieerlass Baden-Württemberg ist rechtswidrig!

Naturschutzinitiative: Klage gegen Butzbacher „Windpark“ der Hessenenergie

Laut Gerichtssprecherin hat die Klage grundsätzlich keine aufschiebende Wirkung, da die Genehmigung des RP die Anordnung der sofortigen Vollziehung enthalte. Daher hat die Naturschutzinitiative zugleich mit der Einreichung der Klage am 7. Dezember einen entsprechenden Eilantrag gestellt, um den Sofortvollzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreis Wetterau, Naturschutzvereine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Naturschutzinitiative: Klage gegen Butzbacher „Windpark“ der Hessenenergie

Eilverfahren der Naturschutzinitiative: Verwaltungsgericht stoppt Windindustrieanlagen in Pferdsfeld! Genehmigungsbescheid ist rechtswidrig!

26.09.2018 – PRESSEMITTEILUNG der Naturschutzinitiative e. V. (NI) Verwaltungsgericht stoppt Windindustrieanlagen in Pferdsfeld! Genehmigungsbescheid ist rechtswidrig! Das Verwaltungsgericht Koblenz hat die aufschiebende Wirkung des Widerspruches des bundesweit anerkannten Verbandes NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) gegen die Genehmigung von sieben Windenergieanlagen (WEA) in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eilverfahren der Naturschutzinitiative: Verwaltungsgericht stoppt Windindustrieanlagen in Pferdsfeld! Genehmigungsbescheid ist rechtswidrig!

VG Koblenz: Windenergieanlagen im Bereich Kuhheck dürfen vorerst nicht gebaut werden

Der Abänderungsantrag hatte keinen Erfolg. Die im vorläufigen Rechtsschutzverfahren zu treffende Interessenabwägung, so das Koblenzer Gericht, falle zu Lasten des zukünftigen Betreibers aus, da die der Projektentwicklungsgesellschaft erteilte Genehmigung sich im derzeitigen Stand des Verfahrens als rechtswidrig erweise. Im maßgeblichen Zeitpunkt der Widerspruchsentscheidung habe die Genehmigung in Bezug auf den Schwarzstorch nicht erteilt werden bzw. bestehen bleiben dürfen, da insoweit jedenfalls ohne vorherige Raumnutzungsanalyse der Störungstatbestand des § 44 Abs. 1 Nr. 2 des Bundesnaturschutzgesetzes gegeben sei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für VG Koblenz: Windenergieanlagen im Bereich Kuhheck dürfen vorerst nicht gebaut werden

Riedöschingen/Hondingen: Windpark Länge: Der Frust ist groß

In der Geschäftsstelle des Petitionsausschusses hieß es auf Anfrage, dass Petitionen rechtlich keine aufschiebende Wirkung entfalten. Einer Absprache des Landtags mit der Landesregierung zufolge würden aber während eines anhängigen Petitionsverfahrens im Grundsatz die Maßnahmen, gegen die sich die Petition richte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Petitionen & Abstimmungen, Politik, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Riedöschingen/Hondingen: Windpark Länge: Der Frust ist groß

Windpark Rosenberg: Jetzt wird gerodet – trotz ausstehender Petitionsentscheidung

Wie Böhlen mit Nachdruck betonte, habe dieses Vorgehen des Ausschusses „keine aufschiebende Wirkung“. Die EnBW, die bereits die rechtswirksamen Genehmigungen für die Rodungsarbeiten und den Bau der Windräder in der Tasche hat, könne mit den erforderlichen Baumfällarbeiten jederzeit beginnen. (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Petitionen & Abstimmungen, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windpark Rosenberg: Jetzt wird gerodet – trotz ausstehender Petitionsentscheidung

Bauarbeiten Windfarm gestoppt: Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung

Nahe Fischelbach im Grenzgebiet zwischen NRW und Hessen wurden die Bauarbeiten einer Windfarm gestoppt: Der Natur- und Heimatschutzbund e.V. bemängelt eine fehlende Umweltverträglichkeitsprüfung. (Quelle: der Westen)

Veröffentlicht unter Kreis Marburg-BID, Kreise LDK und LM, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bauarbeiten Windfarm gestoppt: Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung