Schlagwort-Archive: Spiegel online

Hambacher Forst: Der Märchenwald – SPIEGEL ONLINE

Großer Bericht bei spiegel online vom 2018-12-09 zum Thema Hambacher Forst. Ein paar Auszüge: In Deutschland wird zwar mehr Strom produziert, als wir brauchen, aber nicht konstant. Bisher fehlen geeignete Anlagen, die überschüssige Energie speichern. Wenn die Sonne nicht scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brasilien: Abholzung des Regenwalds erreicht höchsten Stand seit 10 Jahren

7.900 Quadratkilometer wurden in einem Jahr gerodet! Das ist genau die halbe Fläche Schleswig-Holsteins (15.802 qkm)! Der Amazonas-Regenwald ist der größte der Erde und ein gigantischer und wichtiger CO2 Speicher. Da wirken die Versuche Deutschlands mit Windrädern den CO2-Ausstoß zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brasilien: Abholzung des Regenwalds erreicht höchsten Stand seit 10 Jahren

WHO zu Windenergie: Lärm von Turbinen kann krank machen – Grenzwerte

Windenergieanlagen machen Lärm, und der sollte nach einer neuen Richtlinie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durchschnittlich 45 Dezibel tagsüber nicht überschreiten. „Lärm von Windenergieanlagen oberhalb dieses Wertes ist mit schädlichen gesundheitlichen Auswirkungen verbunden“, heißt es in dem Bericht. Für die nächtliche Höchstbelastung […] gebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für WHO zu Windenergie: Lärm von Turbinen kann krank machen – Grenzwerte

Klimaschutzpolitik: Nahles greift die Grünen an

Die SPD bremst beim Klimaschutz: SPD-Chefin Andrea Nahles wirft den Grünen im SPIEGEL eine rücksichtslose Umweltpolitik vor – und warnt vor einem überhasteten Ende der Braunkohle. (Quelle: SPIEGEL ONLINE, 2018-08-31)

Veröffentlicht unter Klimawandel, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Klimaschutzpolitik: Nahles greift die Grünen an

Hitze und Dürre 1540: Katastrophe in Europa im Mittelalter war viel schlimmer als 2018

Das Jahr brach alle Rekorde: Entgegen bisheriger Einschätzung von Klimaforschern ist nicht der Sommer 2003 der heißeste bekannte – 1540 habe ihn bei Weitem übertroffen, schreibt die internationale Forschergruppe um Oliver Wetter von der Universität Bern […] Klimamodelle können solch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hitze und Dürre 1540: Katastrophe in Europa im Mittelalter war viel schlimmer als 2018

Widerstand gegen EU Leistungsschutzrecht („Linksteuer“) und Zensur durch Uploadfilter wächst

Wie wir berichteten, wird das Leistungsschutzrecht – wenn so umgesetzt wie momentan geplant und vom Springerverlag mIt Lobbygetöse eingefädelt – auch Webseiten von Bürgerinitiativen extrem einschränken.

Spiegel Online Schreibt heute:
„Die Wirklichkeit interessiert weder Trump noch die deutsche Digitalpolitik… “ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht und Rechtsprechung, Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Widerstand gegen EU Leistungsschutzrecht („Linksteuer“) und Zensur durch Uploadfilter wächst

Energiewende: Regierung könnte Vorfahrt für Ökostrom im Stromnetz einschränken

Die Energiewende ist auch deshalb so erfolgreich, weil Ökostrom uneingeschränkte Vorfahrt in den Netzen hat. Das Wirtschaftsministerium prüft nach SPIEGEL-Informationen nun, dieses Privileg einzuschränken. Die Grünen sind empört. (Quelle: SPIEGEL ONLINE)

Veröffentlicht unter Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende: Regierung könnte Vorfahrt für Ökostrom im Stromnetz einschränken
1 2 3 4 5 6