Archiv der Kategorie: Technik und Physik

Weltenergierat: Deutscher Ökostrom allein reicht nicht

Der Weltenergierat bringt es auf den Punkt: Demnach ist Energieversorgung mit allein auf deutschem Boden erzeugten „Ökostrom“ unmöglich: Die Energieausbeute ist in unserer Region zu schlecht und das Deutschland zu dicht bevölkert. Im Ausland versteht das eigentlich jeder, nur die Deutsche Politik – insbesondere die Grünen – träumt noch vom Energiewende-Luftschloss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter weitere Technikthemen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TÜV-Verband fordert bessere Windrad-Prüfung

Der TÜV fordert, Windräder alle zwei Jahre zu prüfen. In einem Bericht des NDR äußerte sich TÜV-Verbandschef Joachim Bühler: Er warnt: Es sei nur eine Frage der Zeit, bis bei Windrad-Havarien Menschen zu Schaden kommen. Denn die Anlagen würden immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bau und Transport, Brand, Havarie, Kontrollverlust, Sonstige Schäden, Unfälle | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TÜV-Verband fordert bessere Windrad-Prüfung

Grüne und Physik: Bei Anton Hofreiter scheint nachts die Sonne und bei Flaute weht der Wind

Die Grünen argumentieren in der gleichen Art gegen Physik wie die Kreationisten gegen die Evolution: Da scheint in der Nacht die Sonne und bei Flaute weht der Wind. Physik? Sieht Hofreiter durch Gutachten widerlegt!
Werfen wir einen Blick in eine Anne Will Sendung der ARD wo Christian Lindner (FDP) versucht mit Poltergeist Anton Hofreiter (Bündnis 90 / Die Grünen) über physikalische Gesetzmäßigkeiten zu diskutieren: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik, Technik und Physik, Versorgungssicherheit, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grüne und Physik: Bei Anton Hofreiter scheint nachts die Sonne und bei Flaute weht der Wind

Getriebeöl an einem Windrad bei Langenthal (Nordhessen) ausgelaufen

Schon wieder kam es zu einem WKA-Unfall bei Langenthal (Trendelburg), wie die HNA berichtet: Wie erst jetzt bekannt wurde, lief am 15. August [2018] aus dem Maschinenhaus einer Anlage Getriebeöl aus. […] Durch die Rotation des Rotors wurden zudem Öltropfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreise ESW/KB/KS, Sonstige Schäden, Trinkwasser | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Getriebeöl an einem Windrad bei Langenthal (Nordhessen) ausgelaufen

Brennendes Windrad in Rhede sorgt für drei Feuerwehreinsätze

In der Windfarm Brual, zwischen niederländischer Grenze und Autobahn 31 im nordwestlichsten Zipfel der Gemeinde Rhede und des Landkreis Emsland gelegen, kam es am 2018-10-12 um 3 Uhr nachts zu einem Brand, wie die Osnabrücker Neue Zeitung (noz) am 2018-10-12 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brennendes Windrad in Rhede sorgt für drei Feuerwehreinsätze

Harvard: Windenergie erzeugt mehr Umweltschäden als bisher angenommen

In zwei Forschungsstudien – veröffentlicht in den Journalen „Research Letters“ und „Joule“ – fanden Forscher der Harvard University heraus, dass der Übergang zu Wind- und Solarenergie (Decarbonisierung der Energieversorgung) in den USA 20 mal mehr Land in Anspruch nehmen würde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Klimawandel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Harvard: Windenergie erzeugt mehr Umweltschäden als bisher angenommen

Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende

Die Flaute in den Windparks hatte einen ungewöhnlichen, geradezu paradoxen Effekt zur Folge. Den Mangel mussten ausgerechnet die größten Dreckschleudern, die alten Braunkohlemeiler, ausgleichen, einzig sie garantierten eine stabile Stromversorgung. Denn während Steinkohle- und Atomkraftwerke wegen der höheren Wassertemperaturen ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 32