Archiv der Kategorie: Aus dem Vogelsberg

Windkraftnews im Vogelsbergkreis

Bildergalerie + Redebeiträge Wiesbaden-Demo 2018 “Für eine vernünftige Energiepolitik in Hessen”

Hessen-Demo „Für eine vernünftige Enerpolitik in Hessen“
vom 22.09.2018 in Wiesbaden.
Videos und Bildergalerie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, aus Nordhessen, aus Südhessen, Demo, Feldatal, Grünberg, in eigener Sache, Kreis Fulda, Kreis Gießen, Kreis Hersfeld-ROF, Kreis Main-Kinzig, Kreis Marburg-BID, Kreis Schwalm-Eder, Kreis Wetterau, Kreise ESW/KB/KS, Kreise LDK und LM, Laubach, Lautertal, Politik, Schotten, sonstige Südhessen, Termine, Ulrichstein, weitere GI, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ulrichstein / Lautertal: 21 Enercon WKAs weisen Risse im Turm auf

Die Gruppe Engelrod von Gegenwind Vogelsberg hat 21 Türme von Enercon Anlagen in Ulrichstein und Lautertal angeschaut. Alle, selbst eine Anlage aus 2017, weisen Risse im untersten Turmring auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Lautertal, Sonstige Schäden, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stumpertenrod: MSH will erneut(!) Pachtminderung beim Windkraftprojekt Eckmannshain durchsetzen

Ursprünglich sollten es einmal 200.000 Euro Pachteinnahmen für die Gemeinde sein. Der Vorhabenträger MSH hatte sich jedoch vergaloppiert und verhandelte den städtebaulichen Vertrag im Jahr auf 87.000 Euro herunter. Nun will man den Pachtpreis nochmals drücken und schon wieder nachverhandeln. Einem Beitrag der Alsfelder Allgemeinen zufolge diesmal sogar hinter verschlossenen Türen, ohne die Gemeindevertretung einzubinden. Das lässt sich jedenfalls aus der folgenden Formulierung ableiten: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Feldatal, Politik, Ulrichstein, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stumpertenrod: MSH will erneut(!) Pachtminderung beim Windkraftprojekt Eckmannshain durchsetzen

Freiensteinau: Windkraftantrag Kohlwald laut RP Gießen mit Mängeln

Wie das Regierungspräsidium (RP) Gießen gegenüber dem LA auf Anfrage erklärte, hat die seit Mai 2017 bestehende Firma Luftertrag UG & Co. KG mit Sitz in der Alten Schulstraße in Freiensteinau für den Windpark Kohlwald in Freiensteinau komplett neue Antragsunterlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreis Fulda, Kreis Main-Kinzig, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freiensteinau: Windkraftantrag Kohlwald laut RP Gießen mit Mängeln

Friensteinau: Windkraft im Dreiländereck – Projektierer reicht Unterlagen für Kohlwald ein

Andre Heil im Lauterbacher Anzeiger Im Oberwald, Stadt Steinau, seien erst im Jahr 2017 acht Anlagen mit einer Höhe von jeweils 212 Metern in Betrieb genommen worden, so die BI. Die Genehmigung des Antrags sei zum damaligen Zeitpunkt nicht nachvollziehbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Fulda, Kreis Main-Kinzig, Naturschutz, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Friensteinau: Windkraft im Dreiländereck – Projektierer reicht Unterlagen für Kohlwald ein

Hessen-CDU und Windkraft: 10H-Regelung ins Wahlprogramm aufgenommen

fuldainfo berichtet, dass die CDU Hessen die 10-H-Regelung nach Antrag des Kreisverbandes Fulda ins Wahlprogramm aufnimmt!

Doch Vorsicht: Im Moment ist das Umsetzen der 10H-Regelung über den Weg von § 249 Absatz 3 BauGB (Baugesetzbuch) nicht möglich, denn die sogenannte Länderöffnungsklausel war bis zum 2015-12-31 befristet (Siehe Satz (3) ).

Allenfalls ein Weg über die Raumordnungsplanung (Landesentwicklungsplan, Regionalpläne) wäre theoretisch denkbar, aber politisch und rechtlich schwierig.

Hier sollte die CDU also konkreter werden, wie sie sich das vorstellt! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, aus Nordhessen, aus Südhessen, Kreis Fulda, Kreis Hersfeld-ROF, Kreis Main-Kinzig, Lärm und Infraschall, Politik, Recht und Rechtsprechung, Widerstand Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hessen-CDU und Windkraft: 10H-Regelung ins Wahlprogramm aufgenommen

NI: „Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder“

21.08.2018 – PRESSEMITTEILUNG der Naturschutzinitiative e. V. (NI)
Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder
Während sich das Gutachterbüro Ecoda mittlerweile von den Handlungen des „Baumklopfers“ im Vogelsberg distanziert hat, wollen die Grünen im Zweckverband Oberhessische Versorgungsbetriebe (ZOV) nach aktuellen Presseinformationen „abwarten“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Naturschutzvereine, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NI: „Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder“
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 47