Schlagwort-Archive: Die Grünen

„Ihr habt keine Ahnung!“ Kretschmann rechnet mit Hofreiter und Bundestagsfraktion ab (Update 27.06.2017)

Youtube-Video: Unbedingt ansehen! Die Bankrotterklärung der grünen Partei! Bericht im RTF.1 Regionalfernsehen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Ihr habt keine Ahnung!“ Kretschmann rechnet mit Hofreiter und Bundestagsfraktion ab (Update 27.06.2017)

Video: Streit im Wirtschaftsministerium | hessenschau.de

Die „Methode Al-Wazir“ ungeliebte Mitarbeiter loszuwerden – auf Kosten der Steuerzahker

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Video: Streit im Wirtschaftsministerium | hessenschau.de

Grüne Doppelmoral: Mit dem dicken Audi A8 fahren und dann für den Wähler schnell ins unweltfreundliche Hybrid-Auto wechseln

Kurz vor dem Wahlkampfauftritt ließ sie ihren Audi A8 stehen und fuhr mit dem extra dafür bereitgestellten Toyota Prius (Spiegel online) Mehr Artikel zu den Machenschaften dieser Partei lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Noch wählbar? GRÜNE in Hessen schleifen Mindestabstände zum Artenschutz um 96% – windwahn.com

Wo Grün-Politiker die Umweltministerien dominieren sind Natur- und Artenschutz verloren Hessen 2012 Schutzabstände Mopsfledermaus (streng geschützt nach europäischem Recht) betragen 5000 m 2016 im Juni Schutzabstände Mopsfledermaus gesenkt von Umweltministerin Hinz auf 1000 m 2016 im November Grüne Umweltministerin senkt Schutzabstände 5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Noch wählbar? GRÜNE in Hessen schleifen Mindestabstände zum Artenschutz um 96% – windwahn.com

Regierung in Hessen: Schwarz-grün bestreitet geheime Absprachen – Rhein-Main – FAZ

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/regierung-in-hessen-schwarz-gruen-bestreitet-geheime-absprachen-14349527.html

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regierung in Hessen: Schwarz-grün bestreitet geheime Absprachen – Rhein-Main – FAZ

Wirtschaft warnt vor Schreckgespenst Schwarz-Grün | Frankfurter Erklärung

Frankfurter Erklärung: Kanzlerin Angela Merkel muss mit Protest der Industrie rechnen, sollte sie nach der Bundestagswahl eine schwarz-grüne Koalition anstreben. Diese würde das ökonomische Wohlergehen des Landes bedrohen

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wirtschaft warnt vor Schreckgespenst Schwarz-Grün | Frankfurter Erklärung

2050 fahren wir alle mit einer Kugel Eis – Die Achse des Guten |achgut.com

Jürgen Trittin (Grüne): „Es bleibt dabei, dass die Förderung erneuerbare Energien einen durchschnittlichen Haushalt nur rund 1 Euro pro Monat kostet, so viel wie eine Kugel Eis.“ Da hat mal jemand nachgerechnet, wieviele Windräder wir brauchen würden und was das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 2050 fahren wir alle mit einer Kugel Eis – Die Achse des Guten |achgut.com

Windfried Kretschmann (Grüne): „Ich mauschele schon immer!“

Der Ministerpräsident von BaWü verteidigt die Mauschelei…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windfried Kretschmann (Grüne): „Ich mauschele schon immer!“

Kritik an Nebenverdienst von Grünen-Abgeordneten

Normalerweise fordern die Grünen ja, dass Abgeordnete ihre Nebeneinkünfte offenlegen. Dies gilt aber nur anscheinend nur, solange grünen Abgeordneten dadurch keine Nachteile wegen eigener Nebeneinkünfte entstehen. Jüngstes Beispiel dafür ist der Grünen Landtagsabgeordnete Johann-Georg Jaeger im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern: Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kritik an Nebenverdienst von Grünen-Abgeordneten

Hessische Umweltministerin: Maulkorb für landeseigene Experten im Umweltausschuss

Priska Hinz hat Angst vor den landeseigenen Angestellten der HLUG Hier geht es zwar um die Versenkung von Salzwasser durch K+S in im Boden von Nordhessen. Die Art der hessischen Ministerien, mit landeseigenen Experten umzugehen kennen wir aber aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hessische Umweltministerin: Maulkorb für landeseigene Experten im Umweltausschuss