Schlagwort-Archive: Dunkelflaute (windstille Nächte)

Keine Versorgungssicherheit: Ganz Europa geht der Strom aus

Die Bundesregierung vertraut darauf, dass Deutschland in Zeiten ohne Wind und Sonne Elektrizität von den Nachbarländern importieren kann. Eine riskante Fehleinschätzung zeigt eine neue Studie: Kaum ein Nachbar hat noch Kraftwerkskapazitäten übrig. (Quelle: Die Welt, 2018-08-22)

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Versorgungssicherheit: Ganz Europa geht der Strom aus

Versorgungssicherheit: Wirtschaftsminister aus sechs Bundesländern warnen vor vorzeitigem Kohleausstieg

Ergebnis: Der Erhalt der Versorgungssicherheit auf dem aktuell hohen Niveau sei von zentraler Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Daher forderten sie die Entwicklung und Durchführung eines Stresstests für Versorgungssicherheit, der die Entwicklungen in den europäischen Nachbarländern einbezieht Alles lesen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Versorgungssicherheit: Wirtschaftsminister aus sechs Bundesländern warnen vor vorzeitigem Kohleausstieg

Elektroschock: Das Basler Märchen vom „sauberen“ Strom

Dieser Artikel aus der Schweiz ist zwar von 2015, aber er erklärt gewisse Denkfehlermsehr schön: Die Basler Elektrizitätswerke IWB behaupten bis heute standhaft der Strom, der aus Basler Steckdosen komme, sei kein Atomstrom, sondern zu hundert Prozent „erneuerbar“. „Falsch, ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Elektroschock: Das Basler Märchen vom „sauberen“ Strom

Schweizer Speicherseen sind NICHT die „Batterie Europas“

Dass die Alpen nicht als wichtiger Sicherheits-Energiespeicher für ganz Europa einkalkuliert werden können, hat sich nicht zuletzt in diesem Winter 2018 gezeigt. Die Schweizer Speicherseen haben gegen Ende des Winters kaum mehr Wasser enthalten, als sie selbst für die Stromversorgung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schweizer Speicherseen sind NICHT die „Batterie Europas“

Zu viel Ökostrom: Die deutsche Energiewende verliert ihren Risikopuffer

Die Erneuerbaren Energien können sich nicht mehr auf die Absicherung durch konventionelle Kraftwerke verlassen, warnt die Strombranche. Um eine Unterdeckung abzuwenden, müsse die Politik sofort handeln. Ansonsten sei die Netzstabilität nachhaltig gefährdet (Quelle: WELT)

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zu viel Ökostrom: Die deutsche Energiewende verliert ihren Risikopuffer

BMWi: 2017 nur 2,8 % Windkraftanteil am Primärenergieverbrauch in Deutschland

Jetzt ist es amtlich: Nur lächerliche 2,8 % des Primärenergieverbrauchs in Deutschland kamen 2017 aus Windenergie. Wenn windkraftkritische Bürgerinitiativen diese Zahl nannten, wurden sie von der Windkraftlobby und grünen Dogmatikern häufig als Lügnerinnen und Lügner hingestellt. Jetzt ist klar: Gelogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BMWi: 2017 nur 2,8 % Windkraftanteil am Primärenergieverbrauch in Deutschland

Energieausbeute der „Erneuerbaren“ im März 2018

Der Unsinn des EEG wird immer offensicht­licher

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energieausbeute der „Erneuerbaren“ im März 2018
1 2 3 4 5 6