Schlagwort-Archive: Stromnetz

Energiewende: Regierung könnte Vorfahrt für Ökostrom im Stromnetz einschränken

Die Energiewende ist auch deshalb so erfolgreich, weil Ökostrom uneingeschränkte Vorfahrt in den Netzen hat. Das Wirtschaftsministerium prüft nach SPIEGEL-Informationen nun, dieses Privileg einzuschränken. Die Grünen sind empört. (Quelle: SPIEGEL ONLINE)

Veröffentlicht unter Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu viel Ökostrom: Die deutsche Energiewende verliert ihren Risikopuffer

Die Erneuerbaren Energien können sich nicht mehr auf die Absicherung durch konventionelle Kraftwerke verlassen, warnt die Strombranche. Um eine Unterdeckung abzuwenden, müsse die Politik sofort handeln. Ansonsten sei die Netzstabilität nachhaltig gefährdet (Quelle: WELT)

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zu viel Ökostrom: Die deutsche Energiewende verliert ihren Risikopuffer

Bundesrechnungshof: Bundesregierung weiß nicht, was Energiewende kostet

Das Wirtschaftsministerium koordiniert Dutzende Gesetze zur Energiewende. Doch es hat laut Bundesrechnungshof keinen Überblick über deren Kosten. Dabei wird genau das seit mehr als einem Jahr angemahnt. (Quelle: Spiegel online)

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesrechnungshof: Bundesregierung weiß nicht, was Energiewende kostet

Zeit-Synchronisation per Stromnetz: Energieknappheit lässt Uhren nachgehen

Obskure Auswirkung des Energiewende-Zappelstroms! Sind jetzt Millionen von Radioweckern wegen der Energiewende Sondermüll? (heise online)

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit, weitere Technikthemen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zeit-Synchronisation per Stromnetz: Energieknappheit lässt Uhren nachgehen

SWR: Blackout – Was tun, wenn nichts mehr geht?

Hacker legen die Stromversorgung lahm. Eine Bedrohung, vor der Experten schon länger warnen. Aber wie ist Deutschland im Katastrophenfall wirklich gerüstet? (ein Beitrag des SWR) Bitte beachten Sie, dass Videobeiträge des öffentlich rechtlichen Rundfunks häufig nicht zeitlich unbegrenzt im Netz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SWR: Blackout – Was tun, wenn nichts mehr geht?

Intelligente Stromzähler: Digitalisierung der Energiewende stockt

Wenn mehrere tausend Haushalte über deren Smartmeter ohne gesichertes Gateway von einem Hacker vom Netz genommen werden oder wieder ans Netz genommen werden, führt das zu Netzschwankungen, die kein Stromnetz verkraftet. Die Konsequenz: flächendeckender Stromausfall. (Quelle: ZDF) Cyber-Risiken bei Smart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Intelligente Stromzähler: Digitalisierung der Energiewende stockt

Einstieg von chinesischem Staatskonzern bei 50Hertz alarmiert Politik

Der geplante Einstieg des chinesischen Staatskonzerns State Grid Corporation of China (SGCC) beim Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz hat eine Debatte über die Zukunft der Stromnetzinfrastruktur ausgelöst. Schon werden Rufe nach der Gründung einer Bundesnetzgesellschaft laut. (Quelle: Handelsblatt)

Veröffentlicht unter Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einstieg von chinesischem Staatskonzern bei 50Hertz alarmiert Politik
1 2 3 4