Schlagwort-Archive: ZDF

„Die Energiewende, ein weiteres verkacktes Großprojekt“ | heute-show

„Die Groko packt den Kohleausstieg an – ein gesellschaftlicher Großkonflikt, entschärft nach der Methode Merkel: mit Massen von Geld.“ (ZDF heute-show vom 2019-02-08, Video verfügbar bis 08.05.2019, 23:59)

Veröffentlicht unter Klimawandel, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Die Energiewende, ein weiteres verkacktes Großprojekt“ | heute-show

Aufgedeckt: Deutsche Regierung unterdrückt relevante Erkenntnisse zu Schädlichkeit von WKA-Lärm

Den Grundstein legte das ZDF mit seiner Infraschall-Doku
Das ist inzwischen auch im Ausland angekommen:

Colossal Cover-up: German Government Suppresses Damning Wind Turbine Noise Evidence (stopthesethings.com) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgedeckt: Deutsche Regierung unterdrückt relevante Erkenntnisse zu Schädlichkeit von WKA-Lärm

Frontal 21 – Nordhessen: Wenn für Windräder Wald gerodet wird

Ein Großteil dieser sogenannten Windvorranggebiete befindet sich auf den Höhenlagen der hessischen Mittelgebirge, zum Beispiel im Reinhardswald oder Kaufunger Wald. Das sind Wälder mit zum Teil 800 Jahre alten Baumbeständen.

Natur- und Umweltschützer kritisieren dieses Vorgehen. Sie bemängeln zum Beispiel, dass der Schutz heimischer Greifvögel außer Acht gelassen werde. So findet etwa der Rotmilan in den nordhessischen Mittelgebirgen eigentlich einen idealen Lebensraum vor. Doch Windenergieanlagen sind für ihn oft tödlich. Vogelexperten befürchten, dass deutschlandweit jährlich um die 700 Rotmilane von Windrädern erschlagen werden. Das könne den Gesamtbestand des Greifvogels gefährden, warnen sie.

Frontal 21 zeigt am Beispiel Hessen, wie Wälder immer mehr zu Industriegebieten werden, negative Auswirkungen inklusive.
ZDF, Frontal 21, Folge 613 vom 2018-07-24 Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, aus Nordhessen, Brand, Kreise ESW/KB/KS, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Politik, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag, Unfälle, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Frontal 21 – Nordhessen: Wenn für Windräder Wald gerodet wird

Energiepolitischer Realismus bei Branchenvertretern

Heute berichten wir über eine energiewirtschaftliche Konferenz, die 15. Baden-Badener Energiegespräche. Wir waren überrascht, dass die Branchenvertreter einhellig die derzeitige Energiepolitik kritisierten, jahrelang einseitig auf die Förderung bestimmter Energieerzeugungsarten zu setzen, ohne sich um das Gesamtsystem von Erzeugung, Verteilung und Verbrauch zu kümmern. (DR. BJÖRN PETERS, Ressortleiter Energiepolitik, Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. ) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiepolitischer Realismus bei Branchenvertretern

Gas-Pipeline Nord Stream 2 in Deutschland genehmigt – NABU klagt

Bergamt Stralsund erteilt erste Genehmigung für Nordstream 2. NABU geht bereits gerichtlich dagegen vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Recht und Rechtsprechung, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gas-Pipeline Nord Stream 2 in Deutschland genehmigt – NABU klagt

Wie der Streit um Windräder die Gemeinde Borchen spaltet – ein Ortsbesuch

Der stern berichtete bereits über Borchen und die Windkraft – Bürgerinitiative „Gegenwind Borchen“ Heute dann auch das ZDF im Mittagsmagazin: ZDF Mittagsmagazin: „Streit um die Windräder in Borchen“

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Landschaftsbild, Widerstand Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie der Streit um Windräder die Gemeinde Borchen spaltet – ein Ortsbesuch

Intelligente Stromzähler: Digitalisierung der Energiewende stockt

Wenn mehrere tausend Haushalte über deren Smartmeter ohne gesichertes Gateway von einem Hacker vom Netz genommen werden oder wieder ans Netz genommen werden, führt das zu Netzschwankungen, die kein Stromnetz verkraftet. Die Konsequenz: flächendeckender Stromausfall. (Quelle: ZDF) Cyber-Risiken bei Smart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Intelligente Stromzähler: Digitalisierung der Energiewende stockt
1 2