Schlagwort-Archive: Gutachten

Streit um Butzbacher Windräder: Gibt es Wind oder nicht?

Stadt Butzbach koppelt Baubeginn an Gutachten (Wetterauer Zeitung)

Veröffentlicht unter Aus der Region, Kreis Wetterau, Südhessen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Streit um Butzbacher Windräder: Gibt es Wind oder nicht?

Ornithologe kippt Windfarm: Zweiter Windrad-Investor steigt in Marburg aus – OP-Marburg.de

Hintergrund: Der in der Bürgerinitiative Windkraft Görzhäuser Hof engagierte Vogelschützer Professor Martin Kraft hatte den Windkraft-Befürwortern vor wenigen Tagen ein ornithologisches Gegen-Gutachten vorgelegt.

Veröffentlicht unter Aus der Region, Kreis Marburg-BID, Mittelhessen, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ornithologe kippt Windfarm: Zweiter Windrad-Investor steigt in Marburg aus – OP-Marburg.de

ARD-Doku über Gutachter: Mo. 15.06.2015, 22:45 Uhr – Der Richter und sein Lenker

Es geht hier nicht um Windkraft. Die Probleme sind aber absolut die gleichen. Ein Kommentar von Spiegel Online

Veröffentlicht unter Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ARD-Doku über Gutachter: Mo. 15.06.2015, 22:45 Uhr – Der Richter und sein Lenker

Hessische Umweltministerin: Maulkorb für landeseigene Experten im Umweltausschuss

Priska Hinz hat Angst vor den landeseigenen Angestellten der HLUG Hier geht es zwar um die Versenkung von Salzwasser durch K+S in im Boden von Nordhessen. Die Art der hessischen Ministerien, mit landeseigenen Experten umzugehen kennen wir aber aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Mittelhessen, Nordhessen, Politik, Südhessen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hessische Umweltministerin: Maulkorb für landeseigene Experten im Umweltausschuss

HGON LM/WEL: Verhinderung des gesetzlichen Artenschutzes durch gemeinsame Sache zwischen staatlichen Stellen und Investoren und das praktisch erwiesen

PRESSEERKLÄRUNG 24.03.2015 HGON LM/WEL hat schwerwiegenden Verdacht: Verhinderung des gesetzlichen Artenschutzes durch gemeinsame Sache zwischen staatlichen Stellen und Investoren und das praktisch erwiesen! Die Arbeitsgruppe der  Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e. V. (HGON) LM/WEL sieht offenkundige Anzeichen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LDK und LM, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für HGON LM/WEL: Verhinderung des gesetzlichen Artenschutzes durch gemeinsame Sache zwischen staatlichen Stellen und Investoren und das praktisch erwiesen

WDR: Brummen und Wummern – der unheimliche, krankmachende Lärm

Bitte beachten: Der Video-Beitrag hat eventuell längere Ladezeiten von mehreren Minuten. Zum Bericht des WDR

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für WDR: Brummen und Wummern – der unheimliche, krankmachende Lärm