Schlagwort-Archive: Naturschutzrichtlinie

NI: „Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder“

21.08.2018 – PRESSEMITTEILUNG der Naturschutzinitiative e. V. (NI)
Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder
Während sich das Gutachterbüro Ecoda mittlerweile von den Handlungen des „Baumklopfers“ im Vogelsberg distanziert hat, wollen die Grünen im Zweckverband Oberhessische Versorgungsbetriebe (ZOV) nach aktuellen Presseinformationen „abwarten“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Naturschutzvereine, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NI: „Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder“

NABU: EU-Naturschutzrichtlinien bleiben  – Kommissar Vella hat Rückwärtsgang in der Umweltpolitik abgewehrt | EurActiv PR

Der NABU begrüßt in seiner Pressemitteilung die heutige Entscheidung der EU-Kommission zur Beibehaltung der EU-Naturschutzrichtlinien

Veröffentlicht unter Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NABU: EU-Naturschutzrichtlinien bleiben  – Kommissar Vella hat Rückwärtsgang in der Umweltpolitik abgewehrt | EurActiv PR