Schlagwort-Archive: Horste

Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

Derzeit lässt die BI die Rechtslage prüfen, um sogenannte­ Wildkameras anbringen zu können. Hintergedanke dabei ist, dass eine Firma in Lohra im Auftrag der Windpark-Projektierer ein Naturschutz-Gutachten erstellt, deren Mitarbeiter als „Baumklopfer“ bekannt wurde. Eine Wildkamera filmte, wie der Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Marburg-BID, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

PM Naturschutzinitiative: Gutachterbüros und Genehmigungsbehörden haben im Vogelsberg versagt

13.08.2018 – PRESSEMITTEILUNG der NATURSCHUTZINITIATIVE e. V. (NI)

„Baumklopfer“ in Hessen ist kein Einzelfall!

„Auch wenn sich die Hessen Energie und die Gutachterfirma Ecoda in der regionalen Presse vordergründig vom „Baumklopfer“ distanzieren, versuchen diese dennoch gleichzeitig, das verbotene Handeln des „Gutachters“ als „Einzelfall“ zu bagatellisieren“, erklärte der bundes- und landesweit tätige Umweltverband NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI).

Die NI weist darauf hin, dass es nach dem Bundesnaturschutzgesetz u. a. verboten ist, wild lebende Tiere der streng geschützten Arten und der europäischen Vogelarten während der Fortpflanzungs-, Aufzucht-, Mauser-, Überwinterungs- und Wanderungszeiten erheblich zu stören sowie Fortpflanzungs- oder Ruhestätten der wild lebenden Tiere der besonders geschützten Arten aus der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören.

Dies gilt unabhängig von irgendwelchen Abständen und Vorhaben. Gerade ein – wie behauptet – „erfahrener“ Gutachter sollte wissen, dass ein solches Verhalten nicht haltbar ist und strafbar sein kann. Der besagte Horst befindet sich in einem Abstand von ca. 1050 m zu einer der geplanten Windenergieanlagen und ist damit sehr wohl planungsrelevant, da mindestens im Radius von 3000 Metern eine Raumnutzungsanalyse hätte erstellt werden müssen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Feldatal, Lautertal, Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung, RP Gießen, Top-Beitrag, Ulrichstein, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für PM Naturschutzinitiative: Gutachterbüros und Genehmigungsbehörden haben im Vogelsberg versagt

Verschwundene Horste sind Fall für Ermittler | NDR.de – Nachrichten – Mecklenburg-Vorpommern

http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Verschwundene-Adlerhorste-Fall-fuer-Ermittler,adlerhorst110.html

Veröffentlicht unter Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verschwundene Horste sind Fall für Ermittler | NDR.de – Nachrichten – Mecklenburg-Vorpommern

Werschbach: Das Maß ist voll! – Anzeige bei der Oberen und Unteren Naturschutzbehörde und der Staatlichen Vogelschutzwarte

BI Gegenwind-VB, Gruppe Metzlos-Gehaag/Jossa. „Kein Windpark in der Werschbach“ im April 2014: Das Maß ist voll! Im Kampf um den Bau der „Werschbach-Anlagen“ wurde eine neue Dimension erreicht: Soll Genehmigungsfähigkeit für 8 WEAs nun mit fragwürdigen Methoden hergestellt werden? Seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grebenhain + Jossa, Kreis Fulda, RP Gießen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Werschbach: Das Maß ist voll! – Anzeige bei der Oberen und Unteren Naturschutzbehörde und der Staatlichen Vogelschutzwarte

Windkraft: RP Gießen bricht auch noch die letzten Naturschutz-Tabus

Alsfeld / Elbenrod / Hattendorf, 2013-03-18. Die Bürgerinitiativen „Schöner Ausblick“ und Gegenwind Vogelsberg zeigen sich entsetzt von der neuen Verfahrensweise des RP Gießen, sensibelste Daten in Form von Horststandort-Koordinaten streng geschützter Vogelarten preiszugeben. „Ein Skandal, der seinesgleichen sucht!“, so BI-Sprecher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, in eigener Sache, Naturschutz, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft: RP Gießen bricht auch noch die letzten Naturschutz-Tabus