Schlagwort-Archive: Illegale Vergrämung

Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

Derzeit lässt die BI die Rechtslage prüfen, um sogenannte­ Wildkameras anbringen zu können. Hintergedanke dabei ist, dass eine Firma in Lohra im Auftrag der Windpark-Projektierer ein Naturschutz-Gutachten erstellt, deren Mitarbeiter als „Baumklopfer“ bekannt wurde. Eine Wildkamera filmte, wie der Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Marburg-BID, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

Brandenburg: Verbesserter Schutz des Rotmilans

pm Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg:

[…] Eine illegale Beseitigung eines Horsts bleibt nicht nur weiterhin strafbar, sondern hat auch keine Auswirkungen auf das immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren mehr. Die Nistreviere behalten vielmehr ihre funktionale Bedeutung, weil davon auszugehen ist, dass ein Ersatzhorst in der Nähe angelegt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brandenburg: Verbesserter Schutz des Rotmilans

Südhessen: MUNA e. V. zeigt Verdacht auf beschossenen Schwarzstorch-Horst an

Bereits im Juli 2018 berichtete MUNA e. V. von einem weiteren mutmaßlichen Fall eines Vergrämungs oder gar Tötungsversuchs von geschützten Vögeln Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, sonstige Südhessen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Südhessen: MUNA e. V. zeigt Verdacht auf beschossenen Schwarzstorch-Horst an

Rotmilanvergrämung: Baumklopfer von Brauerschwend soll für ecoda arbeiten

Wir gehen davon aus, dass es sich bei diesem „Gutachter“ des Planungsbüros ECODA im Auftrag der zur OVAG gehörenden Hessenenergie nicht um einen Einzelfall handelt.
Es ist hier im Ergebnis davon auszugehen, dass seit einiger Zeit im Vogelsbergkreis gezielt und systematisch daran gearbeitet wird, unter fortgesetztem Verstoß gegen § 44 BNatSchG Horste geschützter Arten zu entfernen und/oder geschützte Arten aus diesen zu vertreiben […] (Naturschutzinitiative e. V.) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rotmilanvergrämung: Baumklopfer von Brauerschwend soll für ecoda arbeiten

Videos zu Kranichvergrämungen – Absurde Forderung aus Gier nach WK-Flächen – Schwarzstorch-Video

Nein, Herr Schwarz von der Ovag: Die gefilmte Vergrämung bei Brauerschwend ist kein Einzelfall! Das Fällen von Nistbäumen, Entfernen und Zerstören der Horste, Störungen der Brutvögel durch Lärm, z.B. durch Krieg spielende Jugendliche oder Vergrämungsanlagen oder durch Überfliegen der Horste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Videos zu Kranichvergrämungen – Absurde Forderung aus Gier nach WK-Flächen – Schwarzstorch-Video

Brauerschwend: Mann vergrämt Rotmilan – Hessenschau zeigt das Video der Wildkamera!

„Naturschützer erheben Vorwürfe. Im Vogelsberg sollen gezielt geschützte Vögel vertrieben, um dort Windkraftanlagen hochzuziehen. Ein Video ist aufgetaucht, das einen Unbekannten zeigt, der offenbar dabei ist Vögel aus ihren Nestern zu jagen.“
Eine Ausschnitt aus diesen Videos ist nun erstmals in der Hessenschau des HR zu sehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brauerschwend: Mann vergrämt Rotmilan – Hessenschau zeigt das Video der Wildkamera!

Schwarzstörche verlieren Nestbaum in Rheinland-Pfalz

Der Verdacht liegt laut Naturschutzinitiative e. V. nahe, dass diese Zerstörung in Zusammenhang mit der geplanten Errichtung von fünf Windenergieanlagen steht. Es ist naheliegend, dass es sich bei dem oder den Tätern um Menschen handelt, die einen wirtschaftlichen Nutzen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwarzstörche verlieren Nestbaum in Rheinland-Pfalz
1 2