Schlagwort-Archive: Wirtschaftlichkeit

Die Zusage der Höhe der Einspeisevergütung hat verfassungsrechtlich keinen Bestandsschutz

„Die den Windkraftinvestoren aufgrund der Regelungen des EEG zufließenden Subventionen sind verfassungsrechtlich nicht in der Weise geschützt, dass es unzulässig wäre, sie während der Laufzeit zu kürzen. Zwar ist der Gesetzgeber bei einer derartigen Kürzung an erhöhte rechtliche Anforderungen gebunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rechtsprechung, Regierungsbezirk Mittelhessen, Ulrichstein, Vogelsberg, Windkraft Lokal, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gießener Allgemeine Zeitung | Windrad auf dem Noll wird vorübergehend abgebaut

Getriebeschaden nach gerade einmal 2 Jahren Betrieb!

Veröffentlicht unter Kreis Gießen, Presse, Regierungsbezirk Mittelhessen, Windkraft Lokal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gießener Allgemeine Zeitung | Windrad auf dem Noll wird vorübergehend abgebaut

Bundestagswahl 2017: Chef der Wirtschaftsweisen fordert drei Reformen – FOCUS Online

Bundestagswahl 2017: Das fordern Deutschlands Top-Ökonomen

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundestagswahl 2017: Chef der Wirtschaftsweisen fordert drei Reformen – FOCUS Online

Neue VGB Studie: Windstrom nicht zuverlässig

Das Ziel der Studie bestand darin, Aussagen zur Leistungsfähigkeit der Windstromproduktion in Deutschland und Europa auf Plausibilität zu überprüfen (Quelle: EIFELON)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue VGB Studie: Windstrom nicht zuverlässig

Windkraft: Strommüll in MV für 150 Millionen Euro im Jahr – OZ – Ostsee-Zeitung

Eine aktuelle Studie sieht Erzeugung und Verbrauch im Widerspruch.

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft: Strommüll in MV für 150 Millionen Euro im Jahr – OZ – Ostsee-Zeitung

Klage: Windige Prognosen kosten Juwi Millionen

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/klage-gegen-oekofirma-windige-prognosen-kosten-juwi-millionen/20098582.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Klage: Windige Prognosen kosten Juwi Millionen

„Ihr habt keine Ahnung!“ Kretschmann rechnet mit Hofreiter und Bundestagsfraktion ab (Update 27.06.2017)

Youtube-Video: Unbedingt ansehen! Die Bankrotterklärung der grünen Partei! Bericht im RTF.1 Regionalfernsehen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Ihr habt keine Ahnung!“ Kretschmann rechnet mit Hofreiter und Bundestagsfraktion ab (Update 27.06.2017)

Ex-Innenminister Schily warnt Schweizer vor Energiewende

Schily: „Wie Sie wissen, halte ich die sogenannte „Energiewende“ in Deutschland sowohl unter wirtschaftlichen, finanziellen, ökologischen, sozialen und klimapolitischen Vorzeichen für ein Desaster“ (Merkur.de) In einem Brief an seinen Ex-Kollegen Christoph Blocher bezeichnet [Schily] die Energiewende als «Desaster». (blick.ch)  

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ex-Innenminister Schily warnt Schweizer vor Energiewende

Schein und Sein – Ärgerlich Aus der Mühle schaut der Müller, der so gerne mahlen will. Stiller wird der Wind und stiller und die Mühle stehet still. „So geht’s immer, wie ich finde!“ rief der Müller voller Zorn. Hat man … Weiterlesen

Publiziert am von WindsOfChange | Hinterlasse einen Kommentar

Gero Hocker (FDP) kritisiert Günstlingswirtschaft in der niedersächsischen Windkraft

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gero Hocker (FDP) kritisiert Günstlingswirtschaft in der niedersächsischen Windkraft