Schlagwort-Archive: BImSchG

Alsfeld: „Schöner Ausblick“ will verpflichtenden Erörterungstermin zu Windpark Homberg II

ALSFELD – (red). Aus Sicht der des Vereins „Schöner Ausblick“ gibt es zahlreiche Gründe, die gegen eine Genehmigung der geplanten drei weiteren Windenergieanlagen im Alsfelder Stadtgebiet „Homberg II“ sprechen. Besonders die geplante Umsiedlung des Rotmilans sei ein Skandal, teilt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alsfeld: Bürgerinitiative „Schöner Ausblick“ fordert Lärmmessung am Windpark Elbenrod

Länger als ein Jahr ist der Windpark Elbenrod bereits in Betrieb, sagt Ortsvorsteher Michael Kurz (Immichenhain). Die Lärmbelästigungen für große Teile der Bevölkerung seien geblieben. Kurz weist darauf hin, dass sich die Gemeinde Ottrau im Genehmigungsverfahren kritisch mit der Nähe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Aus dem Vogelsberg, Lärm und Infraschall, RP Gießen, Schwalm-Eder-Kreis, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzstorch verhindert „Windpark“ bei Hainstadt – Widerspruch droht

Die untere Naturschutzbehörde des Landkreises begründet ihre Entscheidung auf 100 Seiten hauptsächlich mit massiven Bedenken wegen des Schwarzstorchaufkommens im faktischen Vogelschutzgebiet. Weiterlesen in der Rhein Neckar Zeitung

Veröffentlicht unter Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Windenergiehandbuch in der neusten Fassung

Auf der folgenden Seite finden Sie die neuste Version des Windenergiehandbuchs von Monika Agatz und Erläuterungen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windenergiehandbuch in der neusten Fassung

Minderheitenrechte für Windkraft-Opfer?

Dieser Aufsatz eines Allgemeinmediziners beleuchtet die vielleicht überraschende Frage, ob durch die politische Umsetzung der sog. Energiewende in Deutschland durch Windindustrieanlagen betroffene Nachbarn zu einer gesellschaftlich diskriminierten Minderheit geworden sind. Dies wird anhand der Definition von Minderheiten wie auch Mediendarstellungen und realen Begebenheiten betrachtet und letztlich eindeutig als zutreffend erkannt.
(EIKE klima Energie und windwahn.com) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Minderheitenrechte für Windkraft-Opfer?

Wohnen im Außenbereich: „Ein Windrad könnte ihr Leben zerstören“

…wir haben Angst um unsere Existenz“, sagt der Ex-Polizist und Leiter des Nicheler Hundezentrums… (MAZ) Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Lärm und Infraschall, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wohnen im Außenbereich: „Ein Windrad könnte ihr Leben zerstören“

Liebenau / Hofgeismar: Lärmbelastungen doppelt so stark?

Stadt Liebenau hat nach Bekanntwerden des möglicherweise mängelbehafteten Lärmgutachtens beim Regierungspräsidium Kassel als Genehmigungsbehörde Antrag auf Neuberechnung der Schallimmissionen gestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, sonstige Nordhessen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Liebenau / Hofgeismar: Lärmbelastungen doppelt so stark?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 18