Schlagwort-Archive: Ausbau

Monitoringkommission: Nicht genug Platz für all die Windräder

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien soll vorankommen. Nur: Dafür braucht es ausreichende Netze – und ausreichend Platz. Die Monitoring-Kommission der Energiewende hält der Bundesregierung den Spiegel vor […] „In den kommenden Ausschreibungsrunden könnte mangels genehmigter Standorte kein ausreichender Wettbewerb zustande … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Monitoringkommission: Nicht genug Platz für all die Windräder

Hauptsächlich Windenergie: Ungenutzter Öko-Strom verursacht Milliarden-Kosten

Deutschlandweit betrachtet haben die Ausgleichszahlungen mit 1,4 Milliarden Euro einen Rekordwert erreicht. (Quelle: Nordkurier.de, 2018-06-20) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hauptsächlich Windenergie: Ungenutzter Öko-Strom verursacht Milliarden-Kosten

Energiewende: Deutscher Sonderweg ins Abseits

Das angegebene Thema hieß „Neuausrichtung der Energiewende für einen starken Industriestandort“. Diskutiert wurde nicht etwa eine Neuausrichtung, sondern ausschließlich das Erreichen neuer, aggressiver, politischer Zielvorgaben beim Ausbau von erneuerbaren Energien (Koalitionsvertrag) bei gleichzeitiger Vermeidung der schlimmsten Konsequenzen für die Unternehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende: Deutscher Sonderweg ins Abseits

Drohende Schieflage bei Solar- und Windinvestments

Bei weiterem Ausbau von Wind- und Solarkraftwerken (WSK) in Deutschland drohen den Betreibern Einnahmeausfälle, die bislang in keiner Wirtschaftlichkeitsrechnung berücksichtigt wurden. Denn das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verbietet die Zahlung der EEG-Vergütung, wenn an sechs oder mehr aufeinanderfolgenden Stunden der Börsenpreis für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drohende Schieflage bei Solar- und Windinvestments

Einladung zur Präsentation von Rotmilan-Forschungsergebnissen in Ulrichstein

Einladung Liebe Naturfreunde, hiermit laden wir euch recht herzlich zu einer Präsentation der Rotmilan-Forschungsergebnisse von Maik Sommerhage von der NABU-Stiftung Hessisches Naturerbe ein. Wir treffen uns am Freitag den 02. Februar 2018 um 19:00 Uhr im Landgasthaus Groh in 35327 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Termine, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Präsentation von Rotmilan-Forschungsergebnissen in Ulrichstein

Tennet-Bilanz 2017: Rekordkosten von 1.000.000.000 € für Noteingriffe ins Stromnetz

Das Stromnetz hält mit den Ausbau erneuerbarer Energien nicht Schritt. Weil große Nord-Süd-Trassen noch im Bau sind, müssen die Netzbetreiber stabilisierend eingreifen. Allein Tennet kostete das 2017 eine Milliarde Euro – am Ende zahlen die Stromkunden  berichtet tagesschau.de

Veröffentlicht unter Technik und Physik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tennet-Bilanz 2017: Rekordkosten von 1.000.000.000 € für Noteingriffe ins Stromnetz

Brise aus Brüssel bleibt aus

Deutschland ist kein Vorbild:  Bislang haben sich nur acht der 28 Mitgliedsländer für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien nach 2020 eigene Ziele gesetzt (Quelle: vdi-Nachrichten) 

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brise aus Brüssel bleibt aus
1 2 3 4 5 6