TV: Beiträge zum Thema Energiewende – W wie Wissen – ARD

2018-05-13 um 16:30 Uhr, tagesschau24 mit folgenden Themen

Wiederholungen

  • So, 13.05.18 | 16:30 Uhr | tagesschau24
  • Mi, 16.05.18 | 16:30 Uhr | ARD-alpha
  • Do, 17.05.18 | 02:45 Uhr | ARD-alpha
  • Sa, 19.05.18 | 05:00 Uhr | Das Erste
  • Mi, 23.05.18 | 16:30 Uhr | ARD-alpha
  • Do, 24.05.18 | 02:45 Uhr | ARD-alpha
Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für TV: Beiträge zum Thema Energiewende – W wie Wissen – ARD

Nestlé pumpt Wasserquelle leer – Bewohner von Vittel müssen 20 Millionen Euro teure Pipeline kaufen

Warnschuss für den Vogelsberg

Warnschuss für Ulrichstein

Wasser ist ein Grundrecht – für jeden. Die Vogelsberger sollten sich daher weder das Abpumpen von noch mehr Wasser ins Rhein-Main Gebiet gefallen lassen, noch die Gefährdung von Grundwasser durch Fundamente von Windkraftanlagen!

Epochtimes.de schreibt zu dem Vorfall in Vittel

Bürger des Dorfes sollen die Pipeline selbst bezahlen – Nestlé zahlt nichts

Am Wasserproblem der 5213 Einwohner Stadt soll sich nun etwas ändern: Vittel plant eine Pipeline, über die das Wasser aus umliegenden Gebieten in die Stadt gepumpt werden soll. Ein Anwohner meint dazu in der TV-Doku: „Das ist, als würde man Menschen am Atlantik vorschreiben, in einem Pool zu baden mit Wasser aus dem Mittelmeer“.

(Quelle: epochtimes.de)

Eine Petition gegen diesen Irrsinn von Nestlé gibt es inzwischen auch

Veröffentlicht unter Tellerrand, Trinkwasser | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nestlé pumpt Wasserquelle leer – Bewohner von Vittel müssen 20 Millionen Euro teure Pipeline kaufen

Kompendium für Vernünftige Energiepolitik

Kompendium für vernünftige Energiepolitik – Vernunftkraft im November 2017
PDF zum Download

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Lärm und Infraschall, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Naturschutz, Top-Beitrag, Tourismus, Trinkwasser, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kompendium für Vernünftige Energiepolitik

Erneut negative Strompreise in Deutschland am 1. Mai 2018

„Mir hams ja…“

1. Mai – Strompreis über 18 Stunden negativ!

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erneut negative Strompreise in Deutschland am 1. Mai 2018

Unwetter: Windrad bei Bergholz gerät nach Blitzschlag in Brand

Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern: Am 2018-05-10 schlug ein Blitz in eine WKA ein und entzündete diese:

Während eines kurzen, aber heftigen Gewitters am Donnerstagabend ist unweit von Bergholz nahe Löcknitz eine Windkraftanlage in Brand geraten – offenbar verursacht durch einen Blitzeinschlag. […] Mehrere Feuerwehren rückten an, doch der Einsatz gestaltete sich schwierig.

(Quelle: Nordkurier.de)

Bei Vernunftkraft Hessen auch ein kurzes Video dazu

Veröffentlicht unter Brand, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unwetter: Windrad bei Bergholz gerät nach Blitzschlag in Brand

Update 2018-05-11: Borchen: Nach Windrad-Havarie überall Splitter: 60 Bauern betroffen

Update vom 2018-05-11: Splitter sind Gefahr für die Tiergesundheit

Bei der Zerstörung eines Windrades am 8. März in Borchen-Etteln flogen Hunderte von Fragmenten der zerborstenen Rotorblätter bis zu 800 m weit auf Weiden und Ackerflächen sowie eine angrenzende Obstplantage.

[…] Die scharfkantigen Kleinstbruchstücke, die in den Boden eingedrungen sind, „stellen jedoch eine erhebliche Gefahr für die Tiergesundheit dar“, heißt es im Gutachten weiter. Wenn Tiere beim Grasen diese Kleinstteile aufnehmen, könne es zu inneren Verletzungen führen. Der Gutachter empfiehlt deshalb, den ersten Grasschnitt sowie die Getreideernte und Stroh zu entsorgen und danach die Flächen noch einmal zu begehen. Auch sollten aus seiner Sicht weitere Experten „der in diesem Bereich tätigen Vertreter der Landwirtschaftskammer NRW“ hinzugezogen werden, um das Gefährdungspotenzial für die Tiergesundheit abschließend abklären zu können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Havarie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Update 2018-05-11: Borchen: Nach Windrad-Havarie überall Splitter: 60 Bauern betroffen

Elektroautos: Wie sicher und sauber sind sie wirklich?

Null-Emission betrifft lediglich den Fahrbetrieb. Rechnet man Herstellung, Stromerzeugung und Recycling mit ein, schneiden die Stromer gar nicht mehr so gut ab. Und die Akkus stellen Polizei und Feuerwehr vor neue Herausforderungen

(Plusminus Video | ARD Mediathek, 25.04.2018 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 25.04.2019 | Quelle: Das Erste)

Veröffentlicht unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, weitere Technikthemen, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elektroautos: Wie sicher und sauber sind sie wirklich?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 164