Schlagwort-Archive: Leserbrief

Lärm-„Messung“ – Leserbrief zu: „Hessen will alle Windräder überprüfen“ (KN/FZ)

Leserbrief zum Artikel: „Hessen will alle Windräder überprüfen“ in den KN vom 10.08.2018

Diese Überschrift darf nicht unkommentiert im Raum stehen bleiben, da sie nachweislich falsch ist und es sich damit um eine „fake news“ handelt

„Alle“ WKA bedeutet, dass dies für „alle“ ca 1000 in Hessen betriebenen WKA durchgeführt wird. Dies stimmt allerdings nachweislich nicht! Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Main-Kinzig, Lärm und Infraschall, Leserbriefe, Top-Beitrag, übrige Themen, weitere Technikthemen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lärm-„Messung“ – Leserbrief zu: „Hessen will alle Windräder überprüfen“ (KN/FZ)

Leserbrief zum Artikel „Baumklopfer stellt sich“ im Kreisanzeiger

Kreisanzeiger vom 2018-08-03 Gute heile Welt Zum Bericht „Baumklopfer stellt sich“ schreibt Leser Hans Teegelbekkers: Der Baumklopfer vom Bastwald stellt sich und bedauert seine Vergrämungsaktion, die natürlich keine war und schon gar nicht dem Ziel diente, geschützte Tierarten wie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Leserbriefe, Naturschutz, Schotten, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zum Artikel „Baumklopfer stellt sich“ im Kreisanzeiger

Leserbrief zum Artikel im Kreisanzeiger „Es droht Heißzeit“

Leserbrief im Kreisanzeiger vom 2018-08-11 „Apokalypse now!“ Zum Bericht „Es droht Heißzeit“ schreibt Hans Teegelbekkers: Man muss nicht die 40er oder 50er Jahre des letzten Jahrhunderts bemühen, um bei den sogenannten Hitzerekorden 2018 mitbieten zu können, es genügt vielmehr ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Klimawandel, Korruption, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Leserbriefe, Schotten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zum Artikel im Kreisanzeiger „Es droht Heißzeit“

Leserbrief aus Ebelsbach: Energiewende kostet Lebensqualität

Die sogenannte Energiewende wird auf dem Rücken der Landbevölkerung, der Natur und der Landschaft ausgetragen. Die „Städter“ interessieren Windräder, Stromtrassen, Biogasanlagen mit riesigen Maisfeldern mangels direkter Betroffenheit nicht wirklich.

Die hier stattfindende Zerstörung der Landschaft ist darüber hinaus energiewirtschaftlich nutzlos. Selbst für die beabsichtigte Digitalisierung ist der Zappelstrom ungeeignet. (Mainpost) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leserbriefe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief aus Ebelsbach: Energiewende kostet Lebensqualität

Leserbrief Alsfelder Allgemeine – Strom aus Kirtorf für 5.300 Haushalte

Kaum ein anderes Themenfeld, das sich größerer, medialer Aufmerksamkeit erfreut, ist so von Missachtung der Fakten geprägt wie die Berichterstattung über die sogenannten Erneuerbaren Energien. Obwohl die ca. 26.000 in Deutschland installierten Windkraftanlagen im Jahr 2015 nur zu 2,3% an der Deckung des Bruttoenergiebedarfs beteiligt waren, wird über die Medien der Eindruck erweckt, als sei die Substitution von Kern- und Kohlekraftwerken bereits problemlos möglich und nur die Atom- und Kohlelobby würde die Abschaltung ihrer Kraftwerke verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, in eigener Sache, Leserbriefe, Schotten, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief Alsfelder Allgemeine – Strom aus Kirtorf für 5.300 Haushalte

Leserbrief von Hans Teegelbekkers (Gegenwind VB) an Jutta Kneißel (EGV)

Hans Teegelbekkers (Gegenwind Vogelsberg) antwortet Jutta Kneißel von der Energiegenossenschaft Vogelsberg (EGV) in Form eines Leserbriefes Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, in eigener Sache, Leserbriefe, Schotten, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief von Hans Teegelbekkers (Gegenwind VB) an Jutta Kneißel (EGV)

Leserbrief zum BImSchG-Verfahren bei Grebenau

Liebe Grebenauer, ich frage mich schon länger, wie kann es sein, dass sich kaum jemand dafür interessiert, was hier gemacht wird. Da sollen vier Windkraftanlagen gebaut werden, die nochmal 30 Meter höher sind, als die bisherigen vom Windpark Berngerode und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Leserbriefe, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zum BImSchG-Verfahren bei Grebenau
1 2 3 4