Schlagwort-Archive: Saarland

Informationsfreiheitsgesetz: Interesse der Bürgerinnen und Bürger an Verwaltungsinformationen wächst weiter

Andrea Voßhoff: Die erneute Steigerung der IFG-Anträge zeigt deutlich, dass das Recht auf Informationszugang inzwischen zum „Werkzeugkoffer“ des mündigen Bürgers in einer auf Offenheit, Diskurs und Partizipation angelegten Gesellschaft geworden ist. Der Staat ist nicht länger die unzugängliche Trutzburg, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Informationsfreiheitsgesetz: Interesse der Bürgerinnen und Bürger an Verwaltungsinformationen wächst weiter

Windräder da, Perls Pharma-König weg!

Perl – Pharma-König Edwin Kohl (68) dreht am Rad. Direkt am Peterhof wurden sechs Windräder aufgebaut. Die Geräusche verschrecken seine Pferde. Die Zucht liegt lahm. Der Unternehmer ist so wütend, dass er mit seiner Firma aus Perl weggeht. Die Gemeinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm und Infraschall, Widerstand Entwicklung, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windräder da, Perls Pharma-König weg!

NABU: Rotmilan durch Windräder bedroht

Für Hessen sind die hier genannten 3.000 m purer Luxus: Hier gesteht man dem Rotmilan nach einer sogenannten Einzelfallprüfung häufig gerade mal 500 m Abstand (vom Mastfuß!) zu. Bei mehr als 1.000 m Abstand wird auf eine Raumnutzumgsanalyse verzichtet – auch in EU Vogelschutzgebieten! So geschehen z. B. bei den zwei neuen Windkraftanlagen der OVAG mit dem Projektierer HessenEnergie am Kopf bei Ulrichstein. Großvögel wurden hier nur über 2 Monate und 7 Tage kartiert und dies vom RP Gießen als vollkommen ausreichend betrachtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, RP Gießen, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NABU: Rotmilan durch Windräder bedroht

Eifel: Landwirtschaftsministerin trifft „Bündnis Energiewende für Mensch und Natur“

Eifel: Die neue Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Julia Klöckner, traf sich bereits kurz nach ihrer Ernennung zu einem ersten Gespräch mit Vorstandsmitgliedern und Beratern des Bündnisses Energiewende für Mensch und Natur e.V., dem gegenwärtig 56 Bürgerinitiativen aus ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eifel: Landwirtschaftsministerin trifft „Bündnis Energiewende für Mensch und Natur“

Was wäre, wenn wir alle elektrisch fahren würden? – Spektrum der Wissenschaft

Wäre es nicht schön, wenn wir abgasfrei mobil wären? Ist das in Zukunft möglich? Und müssen wir dann auf das Saarland verzichten? Vince Ebert wagt einen Blick in die Zukunft.

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was wäre, wenn wir alle elektrisch fahren würden? – Spektrum der Wissenschaft

„Windpark“ Lautenbach: Vorwürfe gegen Umweltminister Reinhold Jost

Korruptionsvorwürfe im Saarland: Wenige Tage vor der Landtagswahl wird es für Umweltminister Reinhold Jost ungemütlich. Denn es sind brisante Dokumente aufgetaucht, die Mauscheleien bei der Genehmigung des Windparks Lautenbach bei Ottweiler beweisen sollen (Quelle: SR.de)

Veröffentlicht unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Politik, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Windpark“ Lautenbach: Vorwürfe gegen Umweltminister Reinhold Jost

169 Windräder in fünf Jahren | So verspargelt ist das Saarland – Bild.de

Der Widerstand im Saarland wächst

Veröffentlicht unter Widerstand Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 169 Windräder in fünf Jahren | So verspargelt ist das Saarland – Bild.de
1 2