Schlagwort-Archive: Abschaltung

Studie zu Windkraft im Wald und Waldschnepfe

Nach den dargestellten Untersuchungsergebnissen hat die Abundanz der Waldschnepfe im Gebiet bei Simmersfeld mit Errichtung und Betrieb der WEA erheblich (um ca. 90 %) abgenommen. Das ist nach den vorliegenden Erkenntnissen als vorhabensbedingte Folge zu bewerten. Zudem ist dies eine erhebliche Größenordnung. (Quelle: „Naturschutz und Landschaftsplanung“) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Studie zu Windkraft im Wald und Waldschnepfe

ROCK zu Abschaltung von Kohlekraftwerken / Windkraft liefert nicht sechs Prozent des Strombedarfs

Die Forderungen von Frau Hinz sind nur mit grüner Ideologie zu erklären und stehen im krassen Widerspruch zu den Fakten, die die Landesregierung selbst vorgelegt hat. In der Antwort auf eine Kleine Anfrage hat die hessische Landesregierung im November letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ROCK zu Abschaltung von Kohlekraftwerken / Windkraft liefert nicht sechs Prozent des Strombedarfs

Dunkelflaute: Energieversorger Innogy warnt vor Stromausfällen

Energieversorger Innogy warnt vor Stromausfällen (Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung, NOZ, 2017-02-14)

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dunkelflaute: Energieversorger Innogy warnt vor Stromausfällen

Leserbrief Alsfelder Allgemeine – Strom aus Kirtorf für 5.300 Haushalte

Kaum ein anderes Themenfeld, das sich größerer, medialer Aufmerksamkeit erfreut, ist so von Missachtung der Fakten geprägt wie die Berichterstattung über die sogenannten Erneuerbaren Energien. Obwohl die ca. 26.000 in Deutschland installierten Windkraftanlagen im Jahr 2015 nur zu 2,3% an der Deckung des Bruttoenergiebedarfs beteiligt waren, wird über die Medien der Eindruck erweckt, als sei die Substitution von Kern- und Kohlekraftwerken bereits problemlos möglich und nur die Atom- und Kohlelobby würde die Abschaltung ihrer Kraftwerke verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, in eigener Sache, Klimawandel, Leserbriefe, Schotten, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief Alsfelder Allgemeine – Strom aus Kirtorf für 5.300 Haushalte

Rotmilan versus Windräder – klare Vorgaben des BayVGH für die künftige Rechtssprechung

Zum Urteil des BayVGH schreibt der Umwelt Watchblog: „[…] Tägliche Abschaltzeiten verringern das Tötungsrisiko nicht 2015 wurde ein weiterer Rotmilanhorst festgestellt, der sich im Abstand von 1.590 m, 1.300 m und 3.940 m zu den geplanten drei WKA befand. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rotmilan versus Windräder – klare Vorgaben des BayVGH für die künftige Rechtssprechung

Um großflächige Stromausfälle auszuschließen, sind Netzbetreiber verpflichtet worden, einzelne Verbraucher oder sogar ganze Stadtteile abzuschalten

Die Wetzlarer Neue Zeitung berichtet, wie die Stromversorger auf den Ernstfall per Gesetz eingestimmt werden: Solche Stromausfälle dank der nicht grundlastfähigen erneuerbaren Energien werden wir zukünftig wohl einkalkulieren müssen. “ […] ‚Die Wahrscheinlichkeit, dass wir diese Eingriffe haben werden, wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreise LDK und LM, Technik und Physik, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Um großflächige Stromausfälle auszuschließen, sind Netzbetreiber verpflichtet worden, einzelne Verbraucher oder sogar ganze Stadtteile abzuschalten

Nadelöhr Stromnetz: WKA an der Küste führen zu Überlastung

„[…] Knapp 50.000 Mal mussten Umspannwerke in Schleswig-Holstein im Mai ihre Leistung reduzieren – Rekord. Die Windparkbetreiber werden jedoch über die EEG-Umlage entschädigt. Stromkunden zahlen die Rechnung. […]“ Der NDR berichtet von Abschaltungen von Windkraftanlagen wegen Überlasung der Stromnetze.  

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nadelöhr Stromnetz: WKA an der Küste führen zu Überlastung
1 2