Archiv der Kategorie: Widerstand

NABU und BUND begehen Hochverrat am Naturschutz (mit Update)

BUND und NABU befürworten Ausnahme vom Tötungsverbot: In einer gemeinsamen Pressemitteilung vom 13.02.2020 wird das beklagte Regierungspräsidium Darmstadt von BUND und NABU dazu aufgerufen, bezüglich des „Butzbacher Urteils“ des VG Gießens vor dem hessischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Berufung zu gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Kreis Wetterau, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Naturschutzvereine, Politik, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NABU und BUND begehen Hochverrat am Naturschutz (mit Update)

Update – Butzbach: Hessenenergie unterliegt Naturschutzinitiative vor Gericht: Ausnahme vom Tötungsverbot rechtswidrig

Update 2020-02-10: Ausnahme vom Tötungsverbot verstößt gegen EU Vogelschutzrichtlinie! pm der NI vom 2020-01-28 Der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) hatte gegen das Land Hessen vor allem deshalb geklagt, weil nach seiner Ansicht die Genehmigung gegen europäisches Recht verstößt. So wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus Südhessen, Kreis Wetterau, Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Update – Butzbach: Hessenenergie unterliegt Naturschutzinitiative vor Gericht: Ausnahme vom Tötungsverbot rechtswidrig

Windfarm Eckmannshain – Feldatal legt Flächennutzungsplan offen

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeite –
In der Gemeinde Feldatal hat die Offenlage der Flächennutzungsplan-Änderung begonnen, die die Errichtung der Windfarm Eckmannshain zwischen Stumpertenrod, Ulrichstein, Helpershain und Köddingen vorbereiten soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Feldatal, in eigener Sache, Landschaftsbild, Naturschutz, Termine, Top-Beitrag, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windfarm Eckmannshain – Feldatal legt Flächennutzungsplan offen

Petition: Kein Mountainbike-Park im Wald der Wildkatzen!

Der seltenen Wildkatze geht es nicht nur durch Windkraftplanungen an den Kragen: Auch die Spaßgesellschaft scheint gewissen Leuten wichtiger zu sein als der Schutz seltener Tiere. Wir bitten um Unterzeichnung der Petition der Organisation „rettet den Regenwald e. V.“, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Petitionen & Abstimmungen, übrige Themen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Petition: Kein Mountainbike-Park im Wald der Wildkatzen!

Der Windkraft im Weg: „Mann in Stralsund wegen Zerstörung von Rotmilan-Horst verurteilt“

Vermutlich um einen Windpark im Landkreis Vorpommern-Rügen bauen zu können, zerstörte ein Mann einen Greifvogelhorst in Franzburg – Nun wurde er zu einer Geldstrafe verurteilt. […] Nahe des Windeignungsgebiets Wessin bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wurden laut Nabu zwischen 2016 und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Windkraft im Weg: „Mann in Stralsund wegen Zerstörung von Rotmilan-Horst verurteilt“

Petition: Das Elektroauto ist ein Regenwaldkiller

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes, Bundesregierung und EU behaupten, Elektromobilität sei umweltfreundlich und klimaneutral. Mit vielen Milliarden Euro fördern sie die Technologie. Doch Elektroautos verbrauchen nicht nur Unmengen an elektrischem Strom. Die Rohstoffe für deren Produktion stammen aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Naturschutz, Petitionen & Abstimmungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Petition: Das Elektroauto ist ein Regenwaldkiller

Baumklopfer in Schwalmtal: „Unhaltbare Zustände“

Die Einstellung des Strafverfahrens […] ruft bei der Naturschutzinitiative harsche Kritik hervor. Sprecher Harry Neumann: „Die Entscheidung, das Verfahren einzustellen, können wir nicht nachvollziehen. Der Gutachter hat sich eindeutig entgegen der fachlichen Standards verhalten und das Berufsethos nicht eingehalten.“ Dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Baumklopfer in Schwalmtal: „Unhaltbare Zustände“
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 56