Archiv der Kategorie: Politik

Elektromobilität: Batteriehersteller ziehen nicht mit

 „Nicht mit uns“, antworten jetzt führende deutsche Batteriehersteller. Auf einer Veranstaltung des Zentralverbands Elektrotechnik und Elektronikindustrie (ZVEI) in Berlin machten Branchenvertreter deutlich, dass sie noch auf Jahre hinaus keine wirtschaftliche Grundlage für die politisch gewünschten Milliarden-Investments in sogenannte Gigafactories sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Batteriehersteller ziehen nicht mit

Main-Kinzig-Kreis: Rückabwicklung des defizitären Windparks Wächtersbach?

Kreistag MKK: Rückabwicklung des defizitären Windparks Wächtersbach

Veröffentlicht unter Kreis Main-Kinzig, Politik, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Main-Kinzig-Kreis: Rückabwicklung des defizitären Windparks Wächtersbach?

Elektromobilität und die Rettung der Staatsfinanzen

Im Oktober 2017 ließ eine längst fällige Verordnung aus dem Bundesfinanzministerium die juristische Fachwelt aufhorchen. Sie könnte dazu geeignet sein, die Finanzierungsprobleme des Staates endgültig in den Griff zu bekommen. Zumindest in der fünften Jahreszeit (Quelle: Deutscher Arbeitgeberverband)

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Elektromobilität und die Rettung der Staatsfinanzen

Einstieg von chinesischem Staatskonzern bei 50Hertz alarmiert Politik

Der geplante Einstieg des chinesischen Staatskonzerns State Grid Corporation of China (SGCC) beim Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz hat eine Debatte über die Zukunft der Stromnetzinfrastruktur ausgelöst. Schon werden Rufe nach der Gründung einer Bundesnetzgesellschaft laut. (Quelle: Handelsblatt)

Veröffentlicht unter Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einstieg von chinesischem Staatskonzern bei 50Hertz alarmiert Politik

Windkraftkritiker fordern von der CDU eine vernünftige Energiepolitik

Der Landesvorstand der CDU Hessen, Ministerpräsident Bouffier, die CDU-Mitglieder des Landes- und Bundestages trafen sich am 27. Januar in Künzell bei Fulda, um die Lage im Jahr der Bundestagswahl zu beraten. Die Dachverbände Vernunftkraft Osthessen und Gegenwind MKK/Naturpark Spessart nutzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Demo, Kreis Fulda, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraftkritiker fordern von der CDU eine vernünftige Energiepolitik

EEG-Ausschreibungsvolumen soll deutlich erhöht werden

Ausschreibungsvolumen für Windkraft an Land wird deutlich erhöht Fadenriss beim Gesetzgeber Am 02. Februar 2018 hat der Bundesrat zwei Gesetzesinitiativen zur Änderung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) bezüglich des Windkraftausbaus an Land behandelt: · Die CDU / FDP Landesregierung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, in eigener Sache, Politik, Top-Beitrag, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EEG-Ausschreibungsvolumen soll deutlich erhöht werden

Fuldaer Zeitung: Energiewende wird für Bürger und Betriebe noch teurer

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Kreis Fulda, Politik, Top-Beitrag, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fuldaer Zeitung: Energiewende wird für Bürger und Betriebe noch teurer
1 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 33