Schlagwort-Archive: Privilegierung

Energiewende ist gescheitert

Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar. Das EEG behindert die Erforschung naturverträglicher Techniken (Quelle: Mittelbayerische) 

Veröffentlicht unter Naturschutz, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende ist gescheitert

FDP-Chef offen für grünen Finanzminister, wenn… – Wirtschaft – FAZ

„Es wäre in Ordnung, wenn ein grüner Finanzminister die Mittelschicht entlastet und den Soli abschafft, während ein liberaler Umweltminister eine vernünftige Energiepolitik ohne die ökologisch unwirksamen und unsozialen Subventionen macht.“ (Lindner)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FDP-Chef offen für grünen Finanzminister, wenn… – Wirtschaft – FAZ

Was uns nach der Bundestagswahl in der Energiepolitik erwarten könnte

Der Deutsche Arbeitgeberverband durchleuchtet die Parteiprogramme und die Folgen möglicher Koalitionen für die Energiepolitik

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was uns nach der Bundestagswahl in der Energiepolitik erwarten könnte

Energiewende: In Deutschland dreht sich der Wind gegen die Windkraft – DIE WELT

Gehört zu den kritischsten und informativsten Artikeln seit Langem! http://www.welt.de/wirtschaft/article157308299/In-Deutschland-dreht-sich-der-Wind-gegen-die-Windkraft.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende: In Deutschland dreht sich der Wind gegen die Windkraft – DIE WELT

Verfassungsgericht bestätigt 10H: Rückenwind für Staatsregierung | Nachrichten | BR.de

http://www.br.de/nachrichten/abstandregelung-windkraft-bayern-100.html

Veröffentlicht unter Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verfassungsgericht bestätigt 10H: Rückenwind für Staatsregierung | Nachrichten | BR.de

Generalanwalt beim EuGH: Deutsches System der Umweltklagen europarechtswidrig

Die Kanzlei Baumann Rechtsanwälte berichtet in einer Medieninformation über die Schlussanträge von Generalanwalt Melchior Wathelet, in welchen das deutsche System der Umweltklagen als nicht vereinbar mit europäischem Recht einstuft. „[…] Danach ist sowohl die in der Bundesrepublik Deutschland übliche beschränkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Generalanwalt beim EuGH: Deutsches System der Umweltklagen europarechtswidrig