Schlagwort-Archive: Wirtschaftswoche

„Klimaschutz wird mit Naturzerstörung bezahlt“

Das Bundesamt für Naturschutz macht die ökologische Absurdität der Energiewende öffentlich, die ohnehin jeder sehen kann: Der Schutz des Weltklimas zerstört die heimische Natur Artikel lesen (Quelle: Wirtschaftswoche, 2019-02-17, abgerufen 2019-02-17)

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Klimaschutz wird mit Naturzerstörung bezahlt“

Bundesrechnungshof: Große Defizite bei Energiewende

„Der Umstieg auf erneuerbare Energien in Deutschland kommt nicht richtig voran. Klimaschutzziele werden verfehlt, der Ausbau der Stromnetze stockt. Das federführende Wirtschaftsministerium bekommt nun eine volle Breitseite ab“ (AAZ und Andere) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Politik, Top-Beitrag, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesrechnungshof: Große Defizite bei Energiewende

Rohstoffgewinnung: Ökostrombranche ignoriert Menschenrechtsverletzungen

Hersteller von Windrädern und Photovoltaikanlagen achten nicht auf die Einhaltung von Menschenrechten bei der Beschaffung ihrer Rohstoffe. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Bischöflichen Hilfswerks Misereor in Aachen. Unternehmen wie Enercon, Vestas oder Senvion hätten keinen Überblick, woher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rohstoffgewinnung: Ökostrombranche ignoriert Menschenrechtsverletzungen

Zweifel an der Klimapolitik der Regierung

Wirtschaftswoche: „Energiewende beruht auf Naivität, Unwissen und Ideologie“  

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zweifel an der Klimapolitik der Regierung

Energiewende: Stadtwerke wachen auf – schwer verkalkuliert

Ein Artikel in der Wirtschaftswoche

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende: Stadtwerke wachen auf – schwer verkalkuliert

Interview WiWo: Das wahre Ziel der Energiewende ist nicht der Umweltschutz

Die Wirtschaftswoche führte ein Interview mit Gonde Dittmer, einem ehemaligen Professor der Fachhochschule Kiel.

Veröffentlicht unter Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Interview WiWo: Das wahre Ziel der Energiewende ist nicht der Umweltschutz

Wirtschaftswoche: Das wahre Ziel der Energiewende ist nicht der Umweltschutz

Zweifel an der Klimapolitik der Regierung „[…] Im Augenblick werden Windräder bereits „repowert“. Das heißt: Ältere Anlagen, die fünf oder acht Jahre alt sind und gerade ein paar Monate oder Jahre dabei sind, netto Energie zu erzeugen, werden ersetzt durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wirtschaftswoche: Das wahre Ziel der Energiewende ist nicht der Umweltschutz
1 2