Archiv der Kategorie: Eiswurf

TÜV sieht in Windkraftanlagen „tickende Zeitbomben“

Viele Windräder sind inzwischen 20 oder gar 25 Jahre alt. Damit steigt die Gefahr für schwerwiegende Havarien, erste Fälle gab es bereits. Der TÜV fordert daher die Einführung einer Prüfpflicht. (Welt) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brand, Eiswurf, Havarie, Kontrollverlust, Unfälle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TÜV sieht in Windkraftanlagen „tickende Zeitbomben“

Eiswurfgefahr: Bilstein-Bike-Marathon in Großalmerode findet trotz Warnschildern statt

Windräder und andere technische Anlagen wie Mobilfunkmasten oder Brücken seien atypische Gefahren. In solchen Fällen haften der Veranlasser und im Weiteren der Grundstückseigentümer (HNA) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eiswurf, Kreise ESW, KB, KS, Recht und Rechtsprechung, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eiswurfgefahr: Bilstein-Bike-Marathon in Großalmerode findet trotz Warnschildern statt

Eis vom Windrad, Straße gesperrt | Dransfeld

http://www.hna.de/lokales/hann-muenden/dransfeld-ort312904/windrad-strasse-gesperrt-6981547.html

Veröffentlicht unter Eiswurf | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eis vom Windrad, Straße gesperrt | Dransfeld

Eiswurf durch Windkraftanlagen: Stadt Pegnitz lässt Windräder abstellen

Eiswurf: Stadt Pegnitz lässt Windräder abstellen

Veröffentlicht unter Eiswurf, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eiswurf durch Windkraftanlagen: Stadt Pegnitz lässt Windräder abstellen

Wildwestmanier bei Genehmigung – Eiswurfgefahr: Hettstadter Windkraftanlage – Verwaltungsgericht Würzburg ordnet erneut Baustopp an

Auszüge aus mehreren Pressemitteilungen der Kanzlei Schwarz und der Kanzlei Storr zeigen haarsträubende Genehmigungspraxis: „[…] Die 4. Kammer des Verwaltungsgerichts Würzburg hat mit Beschluss vom 17.09.2014 erneut einen ‚Baustopp‘ im Falle der Hettstadter Windkraftanlage verhängt. […] Die Klägerin hatte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eiswurf, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Recht und Rechtsprechung, Trinkwasser | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wildwestmanier bei Genehmigung – Eiswurfgefahr: Hettstadter Windkraftanlage – Verwaltungsgericht Würzburg ordnet erneut Baustopp an

„Wir hatten aber auch schon brennende Flügel, die bis zu 600 Meter flogen“

„Wegen der Gefahren durch Brände oder Eisabwürfe hat der Freistaat Sachsen im Bundesrat einen Gesetzentwurf eingebracht, wonach ein grundsätzlicher Abstand zu Land- und Kreisstraßen von 150 Metern einzuhalten ist.“ Lesen Sie mehr auf der Seite von volksstimme.de Hinweis: Die Angabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brand, Eiswurf, Havarie, Kontrollverlust | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wir hatten aber auch schon brennende Flügel, die bis zu 600 Meter flogen“

Niedersachen, Umweltministerium – Antwort auf die mündliche Anfrage: Wie unfallgefährdet sind Windkraftanlagen in Niedersachsen?

Antwort auf die mündliche Anfrage: Wie unfallgefährdet sind Windkraftanlagen in Niedersachsen „[…] Hintergrund der Anfrage ist ein Unfall vom Dezember 2013 im rheinland-pfälzischen Gersbach. Dort kam es bei einer Windkraftanlage des Typs Enercon E-126 (Nabenhöhe 140 Meter, Rotorblattlänge 60 Meter) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brand, Eiswurf, Havarie, Unfälle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Niedersachen, Umweltministerium – Antwort auf die mündliche Anfrage: Wie unfallgefährdet sind Windkraftanlagen in Niedersachsen?
1 2