Ulrichsteiner Bürgerversammlung 2013: „Der Ausverkauf unserer Heimat“

Alsfelder Allgemeine, Artikel 1 zur Ulrichsteiner Bürgerversammlung  vom 04.12.2013
(Windkraft)

„Der Ausverkauf unserer Heimat“

Ulrichstein (ks). Windkraft bleibt in Hessens höchst gelegener Stadt ein heikles Thema. Das zeigte sich am Mittwoch Abend in der Bürgerversammlung im Innovationszentrum. Über 200 Teilnehmer waren gekommen, ein weiteres Thema waren die Wasser- und Abwasserbeiträge.
Weitere Beiträge zur geplanten Windfarm an Kopf und Köppel in Ulrichstein lesen

Alsfelder Allgemeine, Artikel 2 zur Ulrichsteiner Bürgerversammlung

(Abwasser, Wasser, Korrektur des Zitats zu gefährdeten Rotmilanen in der Windfarm „Platte“)

Muss die Stadt Millionen zurückzahlen?

Ulrichstein (ks). Wieder eine weitere Wende im Streit um die Wasser- und Abwassergebühren in Ulrichstein. Bei der Bürgerversammlung am Mittwoch Abend im Innovationszentrum sagte Bürgermeister Edwin Schneider, dass die Stadt unter Umständen dazu verdonnert werden könnte, zwei Millionen Euro zurück zu zahlen.

Weitere Informationen für Ulrichstein

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, Feldatal, in eigener Sache, Top-Beitrag, Ulrichstein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.