Stromspeicher – Engpass der Energiewende – Solarenergie-Förderverein Deutschland (SFV)

…Gerüchte besagen, dass immer(!) irgendwo in Mitteleuropa genügend Wind weht. Deshalb könne man durch Vervollständigung der Fernübertragungs-Trassen zumindest den Bedarf an Stromspeichern verringern.

Die erwähnten Gerüchte und die aus ihnen gezogenen Schlussfolgerung sind falsch… 

So der SFV! Mit ihrer „Gättungslüge“ haben sich die Windindustrie und die Grünen also inzwischen weitgehend isoliert. 

Unklar bleibt, mit welcher Technologie die Stromspeicher realisiert werden können. Für Pumpspeicherkraftwerke ist in Deutschland kein Platz und Power to Gas ist nicht marktfähig und viel zu verlustbehaftet!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.