Scheinbar Totalausfall bei fünf Windkraftanlagen der Ulrichsteiner Platte

Ober-Seibertenrod, 01.07.2020

Seit Mittwoch Vormittag stehen fünf der sieben Windkraftanlagen auf der Platte oberhalb des ulrichsteiner Stadtteils Ober-Seibertenrod still.

Gegen Abend schaltete sich bei den betroffenen Anlagen auch das rote Hindernisfeuer für die Luftfahrt nicht ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, Sonstige Schäden, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mexiko: Mafiöse Windkraftlobbyisten foltern und ermorden 15 Windkraftgegner(innen)

„…Die Gegner der Anlage blockierten das Projekt, da es ihre Fischerei, Landwirtschaft und heilige Stätten beeinträchtige.

Bei den Tätern habe es sich um eine Gruppe von Bewaffneten gehandelt, darunter der Ortsvorsteher eines Gemeindeteils. Die Opfer hätten nichts weiter getan als friedlich dagegen zu demonstrieren, dass der Ortsvorsteher sie zuvor unrechtmäßig festgenommen habe. Eine Bande des organisierten Verbrechens habe die Bewaffneten unterstützt.

Die Staatsanwaltschaft Oaxacas bestätigte den Tod von 13 Männern und zwei Frauen. Ihre Körper wiesen demnach Prellungen und Verbrennungen auf. Mehr als 150 Polizisten, Soldaten und Ermittler seien in den Ort geschickt worden…“

Quele: Hellweger Anzeiger, 23.06.2020, 11:15 uhr, zuletzt abgerufen am 26.06.2020

https://www.hellwegeranzeiger.de/nachrichten/gefoltert-und-bei-lebendigem-leib-verbrannt-15-menschen-in-mexiko-getoetet-1531924.html

Weitere Quellen

(alle abgerufen 26.06.2020)

 

Veröffentlicht unter übrige Themen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mexiko: Mafiöse Windkraftlobbyisten foltern und ermorden 15 Windkraftgegner(innen)

FAZ: Havarierte Windräder – Wie tickende Zeitbomben

Abgeknickte Rotorblätter, herabstürzende Trümmerteile: Um die Gefahren havarierender Windräder wird heftig gestritten. Betroffene Hersteller hüllen sich in Schweigen. Der Tüv fordert Konsequenzen

(Quelle: FAZ, 2020-05-18, leider mit Paywall)

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/klima-energie-und-umwelt/tuev-fordert-pruefung-von-havarierenden-windraedern-16774148.html

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brand, Havarie, Kontrollverlust, Unfälle | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FAZ: Havarierte Windräder – Wie tickende Zeitbomben

Grüne fordern deutliche Senkung der EEG-Umlage wegen Corona-Krise

Wo da wohl der Haken ist…?

Die Grünen wollen zur Ankurbelung der Wirtschaft nach der Corona-Krise die EEG-Umlage deutlich senken. „Zur Unterstützung von Selbständigen, mittelständischen Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürgern sollte die EEG-Umlage um fünf Cent je Kilowattstunde gesenkt werden“, schreiben die Parteivorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Quelle: arte-tv.de, zuletzt abgerufen am 26.04.2020
https://www.arte.tv/de/afp/neuigkeiten/gruene-fordern-deutliche-senkung-der-eeg-umlage-wegen-corona-krise

 

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grüne fordern deutliche Senkung der EEG-Umlage wegen Corona-Krise

Februar 2020: Serie von Windrad-Bränden und Havarien in Deutschland

In den letzten Tagen häufen sich Meldungen von havarierten oder brennenden Windkraftanlagen

Evakuierung in Emsdetten

In Emsdetten mussten am 16.02.2020 sogar Menschen samt einem Kindergarten evakuiert werden, da ein Rotorblatt herabzufallen drohte:

Haldersleben Schleswig Holstein

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brand, Havarie, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Februar 2020: Serie von Windrad-Bränden und Havarien in Deutschland

NABU und BUND begehen Hochverrat am Naturschutz (mit Update)

Naturschutzverbände BUND und NABU befürworten letztendlich Ausnahme vom Tötungsverbot geschützter Arten für Windkraft

Forderung nach Berufung gegen das „Butzbach-Urteil“! Damit macht sich nach dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland nun auch der NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. – zum verlängerten Arm der Windkraftlobby.

Rotmilan im Eisbärkostüm - Beim NABU haben Greifvögel scheinbar schlechte Karten - Illustration Jeanne Kloepfer

Rotmilan im Eisbärkostüm – Illustration Jeanne Kloepfer

Wie berichtet, hat der bundesweit nach dem Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG) anerkannte Naturschutzverband Naturschutzinitiative e. V. (NI) beim Verwaltungsgericht Gießen ein Verfahren gegen das Regierungspräsidium Darmstadt (RP Südhessen) gewonnen:

Das VG Gießen stellte dabei fest, dass die sogenannte Ausnahme vom Tötungsverbot gemäß § 45 BNatSchG (Bundesnaturschutzgesetz) gegen die EU-Vogelschutzrichtlinie verstößt, also dass § 45 rechtswidrig ist.

In einer Pressemitteilung vom 13.02.2020 wird das beklagte RP Darmstadt von BUND und NABU dazu aufgerufen, vor dem hessischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Berufung zu gehen. Dort heißt es wörtlich: Weiterlesen

Veröffentlicht unter in eigener Sache, Kreis Wetterau, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Naturschutzvereine, Politik, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NABU und BUND begehen Hochverrat am Naturschutz (mit Update)

2020-02-15 in Guxhagen: Hier brennt ein Windrad in Nordhessen!

Zwischen Körle und Guxhagen [-Albshausen] ist am Samstagnachmittag eine Windkraftanlage in Flammen aufgegangen. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort, können den Brand aber nicht aktiv bekämpfen.

(Quelle: Hessenschau, 2020-02-15, abgerufen 2020-02-15)

https://www.hessenschau.de/panorama/einsturzgefahr-hier-brennt-ein-windrad-in-nordhessen,brand-windkraftanlage-guxhagen-100.html

Veröffentlicht unter aus Nordhessen, Brand, Kreis Schwalm-Eder, Unfälle | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 2020-02-15 in Guxhagen: Hier brennt ein Windrad in Nordhessen!
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 216