Ulrichstein: Herrlicher Weitblick bis zum Taunus und auf Windspargel

Obst- und Gartenbaufreunde weihen neue Schutzhütte ein!

Windradtollhaus! Der Tourismus in Ulrichstein ist praktisch nicht mehr vorhanden. Trotzdem weihten die Obst- und Gartenbaufreunde 2016 eine neue Schutzhütte ein.

Alles lesen bei Osthessen News

Von diesem Platz aus habe man bei klarem Wetter einen herrlichen Weitblick zum Taunus, dem Dünsberg, ins Marburger Land, Amöneburg, dem Hohen Meißner und zum Rimberg. Auch die Energiewende sei von diesem Platz deutlich zu sehen, denn über 120 Windkraftanlagen prägen die Landschaft.

Schutzhütte Windfarm Platte bei Ober-Seibertenrod (Stadt Ulrichstein) im Vogelsberg - Foto: Hermann Dirr, Gegenwind Vogelsberg, Gruppe Engelrod

Schutzhütte Windfarm Platte bei Ober-Seibertenrod (Stadt Ulrichstein) – Foto: Hermann Dirr, Gegenwind Vogelsberg, Gruppe Engelrod

Windwahn, egal wohin man schaut: Platte bei Ober-Seibertenrod (Ulrichstein, Vogelsberg) - Foto: Hermann Dirr, Gegenwind Vogelsberg, Gruppe Engelrod

Windwahn, egal wohin man schaut: Platte bei Ober-Seibertenrod (Ulrichstein) – Foto: Hermann Dirr, Gegenwind Vogelsberg, Gruppe Engelrod

(Quellen: Vernunftkraft Hessen und Osthessen News vom 2016-07-12)

Dieser Beitrag wurde unter Tourismus, Ulrichstein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.