Schlagwort-Archive: Windpark

CDU wertete das 4. Windkraftforum der Landtagsfraktion aus – Pressemitteilungen – CDU Fraktion Thüringen

Thüringens rot-rot-grüne Landesregierung soll auf großflächige, dicht belegte Windparks und den siedlungsnahen Ausbau der Windenergie verzichten, so lange die gesundheitlichen Risiken durch Windkraftanlagen (WKA) nicht ausreichend geklärt sind

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für CDU wertete das 4. Windkraftforum der Landtagsfraktion aus – Pressemitteilungen – CDU Fraktion Thüringen

Grüne Doppelmoral: Mit dem dicken Audi A8 fahren und dann für den Wähler schnell ins unweltfreundliche Hybrid-Auto wechseln

Kurz vor dem Wahlkampfauftritt ließ sie ihren Audi A8 stehen und fuhr mit dem extra dafür bereitgestellten Toyota Prius (Spiegel online) Mehr Artikel zu den Machenschaften dieser Partei lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Windkraft-Konflikt in der CDU | Landespolitik – Frankfurter Rundschau

Womöglich fliegt der Union beim Parteitag in Rotenburg ein innerparteilicher Konflikt um die Ohren. An der Basis gibt es Proteste gegen Windkraft-Projekte

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft-Konflikt in der CDU | Landespolitik – Frankfurter Rundschau

SR.de: Windpark Lautenbach: Vorwürfe gegen Minister Jost

Wenige Tage vor der Landtagswahl wird es für Umweltminister Reinhold Jost ungemütlich. Denn es sind brisante Dokumente aufgetaucht, die Mauscheleien bei der Genehmigung des Windparks Lautenbach bei Ottweiler beweisen sollen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SR.de: Windpark Lautenbach: Vorwürfe gegen Minister Jost

OVAG: Hügelgrab aus der Steinzeit muss Windkraft weichen

Die OVAG, der ach so sehr mit der Heimat verwurzelte Energieversorger in Vogelsberg und Wetterau sorgt nun mit dem Bau einer Windkraftanlage bei Angersbach dafür, dass ein 4.500 Jahre altes Hügelgrab kontrolliert zerstört wird, um dort eine Windkraftanlage zu errichten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Warum stoppt China den Ausbau von Windkraft?

Die Förderung erneuerbarer Energien hat auch in China einen sehr hohen Stellenwert, daher lohnt ein näherer Blick auf die Umstände dieser Entscheidung

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum stoppt China den Ausbau von Windkraft?

Noch wählbar? GRÜNE in Hessen schleifen Mindestabstände zum Artenschutz um 96% – windwahn.com

Wo Grün-Politiker die Umweltministerien dominieren sind Natur- und Artenschutz verloren Hessen 2012 Schutzabstände Mopsfledermaus (streng geschützt nach europäischem Recht) betragen 5000 m 2016 im Juni Schutzabstände Mopsfledermaus gesenkt von Umweltministerin Hinz auf 1000 m 2016 im November Grüne Umweltministerin senkt Schutzabstände 5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Noch wählbar? GRÜNE in Hessen schleifen Mindestabstände zum Artenschutz um 96% – windwahn.com

Schein und Sein – Ärgerlich Aus der Mühle schaut der Müller, der so gerne mahlen will. Stiller wird der Wind und stiller und die Mühle stehet still. „So geht’s immer, wie ich finde!“ rief der Müller voller Zorn. Hat man … Weiterlesen

Publiziert am von WindsOfChange | Hinterlasse einen Kommentar

Gero Hocker (FDP) kritisiert Günstlingswirtschaft in der niedersächsischen Windkraft

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gero Hocker (FDP) kritisiert Günstlingswirtschaft in der niedersächsischen Windkraft

Keine Windräder in der „Werschbach“

http://www.lauterbacher-anzeiger.de/lokales/vogelsbergkreis/grebenhain/keine-windraeder-in-der-werschbach_17718695.htm

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Windräder in der „Werschbach“