Schlagwort-Archive: Gerichtsurteil

Wegweisendes Urteil gegen Genehmigung auf Basis von unzureichenden Artenschutzgutachten

Die Genehmigung von Anlagen ist rechtswidrig, wenn Artenschutzgutachten mangelhaft sind (Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung) 

Veröffentlicht unter Naturschutz, Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wegweisendes Urteil gegen Genehmigung auf Basis von unzureichenden Artenschutzgutachten

UTR UMWELT TECHNIK RECHT: Dieses Urteil kann die Windkraft stoppen : Businessportal24.com

10-H-Abstandsregelung in Bayern ist rechtens

Veröffentlicht unter Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für UTR UMWELT TECHNIK RECHT: Dieses Urteil kann die Windkraft stoppen : Businessportal24.com

Windenergieanlage wegen Störung des Wetterradars unzulässig

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat die Errichtung einer Windenergieanlage für unzulässig erklärt, da die 11 km entfernte Anlage die Radargeräte des Deutschen Wetterdienstes stören würde. Lesen Sie mehr auf der Webseite „Kostenloste Urteile“

Veröffentlicht unter Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windenergieanlage wegen Störung des Wetterradars unzulässig

Fahrlässige Genehmigung: Baustopp für sechs Windkraftanlagen im Landkreis Haßberge

„[…] Genehmigungsbehörde hat ‚den Boden der Neutralität verlassen‘ […]“ „[…] In einer bisher vollkommen unbekannten und überraschend juristischen Deutlichkeit zeigt das Urteil des VG Würzburg die fahrlässige Vorgehensweise der zuständigen Behörde, dem Landratsamt Haßberge in Unterfranken/Bayern, bei der Genehmigung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fahrlässige Genehmigung: Baustopp für sechs Windkraftanlagen im Landkreis Haßberge

Bundesverwaltungsgericht 2006: Öffentliche Belange der Landesverteidigung können einer geplanten Windkraftanlage entgegenstehen

Aus aktuellem Anlass (Diskussion in der Gemeinde Buseck bei Gießen). „…Auf der Grundlage dieser Rechtsprechung steht nach Auffassung des Berufungsgerichts der geplanten Windenergieanlage der öffentliche Belang der Landesverteidigung entgegen…“ „[…] Ob die geplante Windenergieanlage ein „relevantes“ Hindernis darstelle, obliege primär … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesverwaltungsgericht 2006: Öffentliche Belange der Landesverteidigung können einer geplanten Windkraftanlage entgegenstehen