Schlagwort-Archive: Fundament

Trinkwasser Ulrichstein: Windkraftanlage in illegaler Bauweise errichtet – Brunnen müssen wohl stillgelegt werden

Windkraftanlage in illegaler Bauweise in Wasserschutzgebiet errichtet – Trinkwasser Ulrichstein ist beeinträchtigt

„Das Ulrichsteiner Windrad und das Schweigen im Walde“

Heute fasste die Alsfelder Zeitung noch einmal nach und läutet damit die nächste Runde des guten investigativen Journalismus ein.

Hier der Artikel zum Thema Trinkwasser Ulrichstein: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Gesundheit, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, RP Gießen, Top-Beitrag, Trinkwasser, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trinkwasser Ulrichstein: Windkraftanlage in illegaler Bauweise errichtet – Brunnen müssen wohl stillgelegt werden

Wald ist wichtig für unser Klima. „Ein Hektar Wald mit durchschnittlichem Baumbestand kann an warmen Sommertagen bis zu 60.000 Liter Wasser verdampfen und seine Umgebung auf natürliche Weise kühlen.“ schreibt der Umweltruf in einem Artikel über die gesundheitsfördernde
Wirkung des Waldes. Weiterlesen

Publiziert am von WindsOfChange | Kommentare deaktiviert für Wald als Öko-Klimaanlage: So kühlt der Wald

Trinkwasser nahe Windfarm mit krebserregenden Stoffen verseucht

Fall in „Windpark“ in Schottland In Schottland hat eine große Windfarm vermutlich Trinkwasser mit krebserregenden Stoffen verunreinigt. Es ist nicht das erste Mal, dass es durch die Errichtung von Windkraftanlagen im Wasserschutzgebiet zur Verunreinigung von Trinkwasser kommt: Arsenbelastung durch Windfarm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Trinkwasser, Ulrichstein, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trinkwasser nahe Windfarm mit krebserregenden Stoffen verseucht

Windkraft im Wald: Manipulation von Sprache und Denken

Manipulation von Sprache und Denken Bis vor Kurzem wurden geringste Eingriffe in den hoch verehrten deutschen Wald argwöhnisch beobachtet. Kahlschläge waren Teufelszeug, jede Forstmaschinenspur sollte den Waldboden versiegeln. Das Geschrei war groß, wenn der Förster mal ein paar Bäume zuviel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft im Wald: Manipulation von Sprache und Denken
1 2