„Massive restoration of world’s forests would cancel out a decade of CO2 emissions, analysis suggests“

Nicht abholzen für Windräder, sondern anpflanzen!

New findings suggest trees are ‚our most powerful weapon in the fight against climate change‘, says scientist

Replenishing the world’s forests on a grand scale would suck enough carbon dioxide from the atmosphere to cancel out a decade of human emissions, according to an ambitious new study.

Scientists have established there is room for an additional 1.2 trillion trees to grow in parks, woods and abandoned land across the planet

Alles lesen

(Quelle: The Independent, 2019-02-16, zuletzt abgerufen am 2019-04-28)

… und in Deutschland holzen Energiewende-Ideologen Wälder für nutzlose Windkraft ab…

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Massive restoration of world’s forests would cancel out a decade of CO2 emissions, analysis suggests“

Studie – Weltweit zwölf Millionen Hektar Tropenwald verschwunden

Forderung von GwVB: Waldvernichtung stoppen, statt nutzlose Windräder bauen!

Weltweit ist im vergangenen Jahr Tropenwald der Größe Bayerns und Niedersachsens vernichtet worden.

(Quelle: Deutschlandfunk, 2019-04-25)

Die EU ist mitverantwortlich für die Abholzung des Regenwaldes (pdf, Quelle: Science)

Der Gipfel: In Deutschland rodet man wertvolle Wälder für Windkraft, z. B. im hessischen Reinhardswald – was ein Irrsinn!

Mehr zu den Planungen im Reinhardswald

Veröffentlicht unter Klimawandel, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Studie – Weltweit zwölf Millionen Hektar Tropenwald verschwunden

Norwegen wehrt sich gegen deutschen Windkraftkolonialismus

Video: Norwegischer Antiwindkraft-Spot
Norwegen wehrt sich gegen deutschen Windkraftkolonialismus!

Ökostrom für Müchen zerstört Norwegens Wildnis. Die Menschen in Norwegen wehren sich.

Stopp vindkraft på Finnskogen!

Mehr zum Widerstand gegen Windkraft in Norwegen
Norges Miljøvernforbund: www.nmf.no

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Tourismus, Video | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Norwegen wehrt sich gegen deutschen Windkraftkolonialismus

Windkraft-Unfälle 2019

April 2019

2019-04-19 – Windrad zwischen zwischen Heckelberg und Trampe fing Feuer

Schon wieder bei Nortorf Windrad-Flügel abgebrochen

März 2019

Weiterlesen

Publiziert am von Don Quixote | Kommentare deaktiviert für Windkraft-Unfälle aktuell

Gießener RP-Mitarbeiter und Taxi-Unternehmer unter Korruptionsverdacht

Aus Woolrec nichts gelernt? Wohl neuer Skandal beim RP-Gießen

700.000 Euro Schaden durch Phamtom-Fahrten

Ein Gießener Taxiunternehmer und ein Mitarbeiter des Regierungspräsidiums sollen auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise mit erfundenen Fahrten Kasse gemacht haben. Der Schaden ist immens.

Alles lesen

(Quelle: Gießener Allgemeine, 2019-04-06, zuletzt abgerufen am 2019-04-06)

Veröffentlicht unter aus Mittelhessen, Kreis Gießen, RP Gießen, Tellerrand, übrige Themen, weitere GI | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gießener RP-Mitarbeiter und Taxi-Unternehmer unter Korruptionsverdacht

Kino-Dokumentarfilm „End of Landschaft“ in Marburg

03.04.2019 und 04.04.2019 Weiterlesen

Publiziert am von Don Quixote | Kommentare deaktiviert für Kino-Dokumentarfilm „End of Landschaft“ in Marburg

Windräder haben Mitschuld am Insektensterben | agrarheute.com

Auch agrarheute schlägt Alarm

Die Ursachen für das Insektensterben sind offenbar viel komplexer als von vielen Verbrauchern und Umweltverbänden angenommen.

Das zeigt zumindest eine aktuelle Studie des Instituts für Deutsche Luft- und Raumfahrtforschung (DLR). Dort kommen die Autoren zu dem Ergebnis, dass für einen erheblichen Teil der Dezimierung der Population von Fluginsekten seit 1990 der massive Ausbau von Windparks verantwortlich ist.

Dabei dezimieren die Windparks nicht nur die Fluginsekten, sondern durch den Insektenschlag auf den Rotorblättern kann sich auch der Wirkungsgrad der Anlagen um bis zu 50 Prozent verschlechtern

[…] Eine Modellanalyse beziffert die derzeit in Deutschland potenziell gefährdeten Insektenmengen auf etwa 24.000 t pro Jahr. Beim Durchqueren der Rotoren entstehenden Verluste mit mindestens 1.200 t pro Jahr bzw. von 5 bis 6 Mrd. Insekten pro Tag – während der warmen Jahreszeit.

Alles lesen

(Quelle: Argrar Heute, 2019-03-15, zuletzt abgerufen am 2019-03-22)

Weitere Artikel zu Insekten und Windenergie

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Windräder haben Mitschuld am Insektensterben | agrarheute.com
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 215