Archiv der Kategorie: Kreis Hersfeld-ROF

Auszug Meldungen aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg

FDP: Beim Teilregionalplan Nordhessen zeichnet sich Fiasko ab

Die FDP-Fraktion im hessischen Landtag zum Teilregionalplan Nordhessen: Landesregierung täuscht Bürger – Rechte missachtet – Bewusstes Tricksen Im Zusammenhang mit einer Kleinen Anfrage (Drs. 19/6111) der FDP-Fraktion zur Gültigkeit des Teilregionalplans Energie in Nordhessen und der damit verbundenen Ausweisung von Windvorranggebieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus Nordhessen, Kreis Fulda, Kreis Hersfeld-ROF, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Politik, Recht und Rechtsprechung, Schwalm-Eder-Kreis, sonstige Nordhessen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FDP: Beim Teilregionalplan Nordhessen zeichnet sich Fiasko ab

Rodung für Zufahrt zum Windpark Roteberg hat begonnen

Friedewald. An der Bundesstraße 62 zwischen Friedewald und der Malkomeser Brücke hat ein Harvester am Freitag mit der Rodung der Bäume für den Bau der Zufahrt zum geplanten Windpark auf dem Roteberg begonnen. (Quelle: Hersfelder Zeitung)

Veröffentlicht unter Kreis Hersfeld-ROF, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rodung für Zufahrt zum Windpark Roteberg hat begonnen

Bad Hersfeld, Windfarm Roteberg: Zufahrt genehmigt – Investor darf Trasse durch den Wald bauen

Die neue Baustraße soll etwa 1,5 Kilometer nördlich der Heiligenmühle zwischen Friedewald und den Rastplätzen von der B62 abzweigen. Aus naturschutzrechtlichen Gründen darf nur bis Ende Februar gerodet werden. (Quelle: Hersfelder Zeitung)

Veröffentlicht unter Kreis Hersfeld-ROF, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bad Hersfeld, Windfarm Roteberg: Zufahrt genehmigt – Investor darf Trasse durch den Wald bauen

Windkraft-Konflikt in der CDU | Landespolitik – Frankfurter Rundschau

Womöglich fliegt der Union beim Parteitag in Rotenburg ein innerparteilicher Konflikt um die Ohren. An der Basis gibt es Proteste gegen Windkraft-Projekte

Veröffentlicht unter aus Nordhessen, Kreis Fulda, Kreis Hersfeld-ROF, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft-Konflikt in der CDU | Landespolitik – Frankfurter Rundschau

Heiderich zur Windradgenehmigung noch schnell vor dem Jahreswechsel: Das stinkt zum Himmel!

Hier wurde genau wie beim BImSchG-Verfahren Kopf und Köppel bei Ulrichstein, noch im Hauruckverfahren genehmigt. Heiderich spricht von möglicher Vorteilsnahme im Amt.

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, aus Nordhessen, aus Südhessen, Grünberg, Kreis Fulda, Kreis Gießen, Kreis Hersfeld-ROF, Kreis Marburg-BID, Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Politik, RP Gießen, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heiderich zur Windradgenehmigung noch schnell vor dem Jahreswechsel: Das stinkt zum Himmel!

Vogelzug: RP kippt Windpark Gaishecke | Heringen

Hersfelder Zeitung: Grund für die Ablehnung ist ein vom Regierungspräsidium in Auftrag gegebenes Rastvogel-Monitoring, dessen Erkenntnisse von einem im Auftrag der Investoren vorgelegten Gutachten abweichen. Letztgenannte Untersuchung ging von nur geringen Beeinträchtigungen aus

Veröffentlicht unter Kreis Hersfeld-ROF, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vogelzug: RP kippt Windpark Gaishecke | Heringen

Gegenwind von Heiderich: CDU-Mann fordert Regionalversammlung zu Windkraft-Stopp auf

Ein Bericht der Hessischen/Niedersächsische Allgemeinen

Veröffentlicht unter aus Nordhessen, Kreis Fulda, Kreis Hersfeld-ROF, Politik, sonstige Nordhessen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gegenwind von Heiderich: CDU-Mann fordert Regionalversammlung zu Windkraft-Stopp auf
1 2