Archiv der Kategorie: Naturschutzvereine

Vortrag Harry Neumann „Windindustrie oder die Vertreibung aus dem Paradies – Mensch und Natur als Opfer einer falschen Energiepolitik“

Öffentliche Informations-Veranstaltung am Montag, 4. Juni 2018, 19:00 Uhr im Bürgerhaus Lohra Vortrag von Harry Neumann Bundes- und Landesvorsitzender Hessen der NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI), bundesweit anerkannter Naturschutzverband Zeit und Ort: BGH Lohra (bei Marburg), 19:00 Uhr für das Navi: Bürgerhaus Lohra, Jahnstr. 10, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Marburg-BID, Naturschutz, Naturschutzvereine, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vortrag Harry Neumann „Windindustrie oder die Vertreibung aus dem Paradies – Mensch und Natur als Opfer einer falschen Energiepolitik“

NABU kämpft gegen Greenpeace-Windkraftanlagen

Die Greenpeace-Tochter Planet Energy will in der Nähe eines Naturschutzgebiets im Weserbergland zwei Windkraftanlagen bauen. Der Umweltverbund NABU kritisiert das Vorhaben. (Quelle: NDR)

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Naturschutzvereine | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für NABU kämpft gegen Greenpeace-Windkraftanlagen

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. begrüßt Neuerungen im Landesentwicklungsplan NRW

20.04.2018 – PRESSEMITTEILUNG zum Landesentwicklungsplan NRW: Die NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) begrüßt ausdrücklich die Ziele der Landesregierung von NRW, keine Windenergieanlagen in Wäldern zuzulassen und die Abstände zu Wohngebieten auf 1500 Meter zu erhöhen. „Dies ist ein wichtiger Schritt in die richtige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Naturschutzvereine, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. begrüßt Neuerungen im Landesentwicklungsplan NRW

NABU: Rotmilan durch Windräder bedroht

Für Hessen sind die hier genannten 3.000 m purer Luxus: Hier gesteht man dem Rotmilan nach einer sogenannten Einzelfallprüfung häufig gerade mal 500 m Abstand (vom Mastfuß!) zu. Bei mehr als 1.000 m Abstand wird auf eine Raumnutzumgsanalyse verzichtet – auch in EU Vogelschutzgebieten! So geschehen z. B. bei den zwei neuen Windkraftanlagen der OVAG mit dem Projektierer HessenEnergie am Kopf bei Ulrichstein. Großvögel wurden hier nur über 2 Monate und 7 Tage kartiert und dies vom RP Gießen als vollkommen ausreichend betrachtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Naturschutz, Naturschutzvereine, RP Gießen, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NABU: Rotmilan durch Windräder bedroht

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) erstattet Anzeige gegen die Windpark Knippen GmbH & Co. KG

(pm – NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.) Kreis Siegen-Wittgenstein muss geltendes Recht und den Rückbau der Rotoren durchsetzen. Der Investor hat nach Auffassung der NI vorsätzlich, trotz fehlender rechtsgültiger Genehmigung, weitergebaut. Der angeordnete Sofortvollzug der Genehmigung durch die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein wurde nämlich durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) erstattet Anzeige gegen die Windpark Knippen GmbH & Co. KG

Naturschutzinitiative: Seminar Natur- und Artenschutz kompakt

Seminar zu den Themen Natur- und Artenschutzrecht, Eingriffsregelung, Natura 2000, Bauleitplanung, BImSchG, UmwRG, BNatSchG, Öffentlichkeitsbeteiligung, Fristen, Widerspruchs- und Klageverfahren Am Sa., 24.02.2018 ab 10:30 60594 Frankfurt, Haus der Jugend (Terrassensaal B), Deutschherrnufer 12 Anmeldung bis spätestens 10.02.2018 erforderlich! 

Veröffentlicht unter Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung, sonstige Südhessen, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Naturschutzinitiative: Seminar Natur- und Artenschutz kompakt

Verbandsklage erfolgreich: VLAB erstreitet spektakuläres Urteil gegen Windrad

Bisher war es erst möglich, ab einer Mindestzahl von drei Windkraftanlagen zu klagen. Das führte oft zu einer regelrechten “Salamitaktik” seitens der Projektierer. Man errichtete zuerst nur eine oder zwei Anlagen, gegen die kein Verbandsklagerecht bestand, und erweiterte dann den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Naturschutzvereine, Recht und Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verbandsklage erfolgreich: VLAB erstreitet spektakuläres Urteil gegen Windrad
1 2 3 4 5 6 7 8