Archiv der Kategorie: Top-Beitrag

Hier sammeln wir Beiträge, die sich eigenen, um sich anhand von Beispielen durch „Querlesen“ einen schnellen Überblick über die Problematik mit der Windkraft zu verschaffen

Zwirnberg ist raus! Oberwald wird (fast) nicht entwertet

Nun ist es wohl amtlich: Im neuen Energieplan des RP Gießen, veröffentlicht auf dessen Homepage, ist der Oberwald von der Nutzung durch Windindustrieanlagen weitestgehend ausgenommen. Ein kleines Vorranggebiet am Zwirnberg befindet sich noch in nächster Nähe zu wertvollen Quellbiotopen. (Alsfelder Allgemeine) Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Aus dem Vogelsberg, Grebenhain + Jossa, Lautertal, Schotten, Top-Beitrag, Ulrichstein, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwirnberg ist raus! Oberwald wird (fast) nicht entwertet

Sturm auf die Windräder

Ein sehr umfangeicher, guter Artikel der „Welt“, der die Problematik von Lobbyismus und Rechtsbeugung mit Beispielem quer durch die Republik beleuchtet.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreis Hersfeld-ROF, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik, Top-Beitrag, Widerstand Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sturm auf die Windräder

Büren/Borchen/Lichtenau: Windkraft erweist sich als Einnahmeflop in den Stadtkassen

Windindustrieanlagen sollten eine sprudelnde Quelle für die Kommunen werden. Daran konnten nur diejenigen glauben, die nichts vom Steuerrecht und der Ökonomie verstehen. So wurde aus dem erwarteten Geldstrom allenfalls ein Rinnsaal (Quellen: Vernunftkraft Hessen, kein-windpark-ar-wald.de, bzw. Westfälisches Volksblatt)

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Top-Beitrag, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Büren/Borchen/Lichtenau: Windkraft erweist sich als Einnahmeflop in den Stadtkassen

Spanien: Rotorblatt-Trümmer treffen Wohnhaus in 280 m Entfernung

Am 04.01.2016 kam es zur Havarie einer Windkraftanlage in Corme, Ponteceso Coruña im Nordwesten Spaniens. Zwei Rotorblätter rissen von der Windkraftanlage ab, Trümmer flogen bis zu 280 m weit und trafen ein bewohntes Haus, in welchem vier Bewohner schliefen. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Havarie, Top-Beitrag, Unfälle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Spanien: Rotorblatt-Trümmer treffen Wohnhaus in 280 m Entfernung

Trinkwasser Ulrichstein: Windkraftanlage in illegaler Bauweise errichtet – Brunnen müssen wohl stillgelegt werden

Windkraftanlage in illegaler Bauweise in Wasserschutzgebiet errichtet – Trinkwasser Ulrichstein ist beeinträchtigt

„Das Ulrichsteiner Windrad und das Schweigen im Walde“

Heute fasste die Alsfelder Zeitung noch einmal nach und läutet damit die nächste Runde des guten investigativen Journalismus ein.

Hier der Artikel zum Thema Trinkwasser Ulrichstein: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Gesundheit, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, RP Gießen, Top-Beitrag, Trinkwasser, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trinkwasser Ulrichstein: Windkraftanlage in illegaler Bauweise errichtet – Brunnen müssen wohl stillgelegt werden

Rotmilan jagt auch im Wald – WKA-Genehmigung gestoppt

Schon länger ist aufgrund von Telemetrie-Untersuchungen bekannt, dass sich die Behauptung, der Rotmilan jage nur im Offenland  nicht halten lässt. Jetzt wurde ein WKA-Vorhaben gestoppt, weil die Jagd eines Rotmilans über Windwurfflächen nachgewiesen wurde. Lesen Sie mehr bei der HNA

Veröffentlicht unter Kreis Hersfeld-ROF, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rotmilan jagt auch im Wald – WKA-Genehmigung gestoppt

Windkraftanlage in Helpershain tötet Kranich und zerreißt ihn in mehrere Teile

Warnung: Diese Seite enthält Fotos von einem toten und übel zugerichteten Kranich!

Was Bürgerinitiativen und Naturfreunde befürchtet haben, ist eingetreten: Ein Kranich ist beim Durchzug der Vögel in die Rotoren eines rund 200 Meter hohen Windrads in der Gemarkung Ulrichstein-Helpershain geraten und verendet. Da von Windkraftlobbyisten Schlagopfer immer wieder als „Märchen“ abgetan werden, fühlen wir uns zur Veröffentlichung dieser grausigen Bilder verpflichtet und hoffen auf Ihr Verständnis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, in eigener Sache, Lautertal, Naturschutz, Top-Beitrag, Ulrichstein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraftanlage in Helpershain tötet Kranich und zerreißt ihn in mehrere Teile
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11