Archiv der Kategorie: Versorgungssicherheit

Kategorie für die Beeinträchtigung der Energieversorgung (Dunkelflaute), aber auch der Trinkwasserversorung (Verunreinigung) durch Windkraft

Elektromobilität: Siemens warnt vor Stromausfall in der Stadt

Ein schlecht gesteuerter Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos könnte die Stromnetze in Städten überlasten. Nach Ansicht des Siemens-Konzerns vor allem dann, wenn große Flottenbetreiber im Alleingang vorpreschen. (Quelle: bizz-energy.com, 2018-07-06)

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Siemens warnt vor Stromausfall in der Stadt

Elektroschock: Das Basler Märchen vom „sauberen“ Strom

Dieser Artikel aus der Schweiz ist zwar von 2015, aber er erklärt gewisse Denkfehlermsehr schön: Die Basler Elektrizitätswerke IWB behaupten bis heute standhaft der Strom, der aus Basler Steckdosen komme, sei kein Atomstrom, sondern zu hundert Prozent „erneuerbar“. „Falsch, ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Elektroschock: Das Basler Märchen vom „sauberen“ Strom

Forscher: Erneuerbare Energien belasten Stromnetz stärker als angenommen

Wind und Sonne machen dem Stromnetz wegen der schwankenden Energiemengen zu schaffen. Forschern der Jacobs University zufolge ist die Belastung stärker als bisher angenommen. Ein weiteres Ergebnis: Die Stabilität des Stromnetzes hängt vom Aufbautypus ab (Quelle: strom-magazin.de)

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Forscher: Erneuerbare Energien belasten Stromnetz stärker als angenommen

Stundenlang Stromausfall rund um Lübeck

Ein Stromausfall legte die Hansestadt Lübeck am 2018-05-16 für mehrere Stunden lahm. Geschäfte mussten schließen, Eisdielen verschenkten Eis, auf den Straßen herrschte Chaos. Ein Vorgeschmack auf das, was uns durch immer mehr Zappelstrom wohl zukünftig öfter blüht Ein gewaltiger Stromausfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tellerrand, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stundenlang Stromausfall rund um Lübeck

Sächsische Zeitung: Energiewende in der Sackgasse

Zwar hat sich der Anteil von Windenergie an der Bruttostromerzeugung in Deutschland innerhalb der letzten fünf Jahre verdoppelt und beträgt derzeit im Jahresmittel 16 Prozent. Doch gleichzeitig sind auch die Schwankungen der Windstrom-Einspeisung angewachsen (Sächsische Zeitung) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sächsische Zeitung: Energiewende in der Sackgasse

Energiewende: Regierung könnte Vorfahrt für Ökostrom im Stromnetz einschränken

Die Energiewende ist auch deshalb so erfolgreich, weil Ökostrom uneingeschränkte Vorfahrt in den Netzen hat. Das Wirtschaftsministerium prüft nach SPIEGEL-Informationen nun, dieses Privileg einzuschränken. Die Grünen sind empört. (Quelle: SPIEGEL ONLINE)

Veröffentlicht unter Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende: Regierung könnte Vorfahrt für Ökostrom im Stromnetz einschränken

Energiepolitischer Realismus bei Branchenvertretern

Heute berichten wir über eine energiewirtschaftliche Konferenz, die 15. Baden-Badener Energiegespräche. Wir waren überrascht, dass die Branchenvertreter einhellig die derzeitige Energiepolitik kritisierten, jahrelang einseitig auf die Förderung bestimmter Energieerzeugungsarten zu setzen, ohne sich um das Gesamtsystem von Erzeugung, Verteilung und Verbrauch zu kümmern. (DR. BJÖRN PETERS, Ressortleiter Energiepolitik, Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. ) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiepolitischer Realismus bei Branchenvertretern
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 15