Archiv der Kategorie: Kreis Gießen

Dreieck Schotten/Nidda/Laubach: ABO Wind plant Windfarm

Umso überraschter waren die Stadtverordneten [der Stadt Nidda], dass ausgerechnet diese Fläche 2-911 [… , in der ABO Wind plant, ] vor über einem Jahr im Teilplan „Erneuerbare Energien Entwurf Regionalplan Südhessen“ wieder als Vorranggebiet zur Nutzung der Windenergie auftauchte. In ihrer Stellungnahme zu dem Entwurf machten die Stadtverordneten ihr Unverständnis und ihre Ablehnung deutlich und schilderten die Gründe, warum Nidda das Gebiet nicht weiter untersucht hatte. „Vor diesem Hintergrund erscheinen die veränderten artenschutzrechtlichen Bewertungen vonseiten des Regierungspräsidiums (…) als nicht nachvollziehbar bzw. entsprechend den Aussagen des Flächensteckbriefes als unzureichend“, heißt es in der Stellungnahme. Denn in diesem Steckbrief finden sich keine Hinweise auf das benachbarte FFH- und Vogelschutzgebiet

(Quelle: Kreisanzeiger, 2018-07-14) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Kreis Wetterau, Laubach, Naturschutz, Politik, Schotten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dreieck Schotten/Nidda/Laubach: ABO Wind plant Windfarm

Fernwald: Windpark-Pläne irritieren lärmgeplagte Steinbacher

Auch in der Witteck Gemeinde Fernwald regt sich Widerstand gegen Windkraftpläne:
Dr. Lars Witteck aus Fernwald ist der ehemalige Regierungspräsident des RP Gießen und trieb In seiner Zeit den umstrittenen den Teilregionalplan Energie Mittelhessen voran. Weiterlesen

Veröffentlicht unter weitere GI | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fernwald: Windpark-Pläne irritieren lärmgeplagte Steinbacher

Wasser aus dem Vogelsberg: „Ein ‚Weiter so‘ ist nicht mehr möglich“

Die OVAG saugt den Vogelsberg nicht nur über die Windkraft aus. Auch beim Abpumpen von Trinkwasser für Frankfurt mischt sie kräftig mit PODIUMSDISKUSSION Konflikt zwischen Wasserversorgung und Naturschutz / Vogelsberger diskutierten in Frankfurt (Quelle: Oberhessische Zeitung)

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Kreis Gießen, Kreis Wetterau, sonstige Südhessen, Tellerrand, Trinkwasser, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wasser aus dem Vogelsberg: „Ein ‚Weiter so‘ ist nicht mehr möglich“

Grünberg-Weickartshain: Seit 4 Monaten zu wenig Wind für Lärmmessung

Vier Monate ohne passende Voraussetzungen, kann das sein? Nach Angaben des Betreiber schon. Für die Prüfung, ob die Schallgrenzwerte eingehalten werden, müsse die Hauptwindrichtung West und zugleich eine maximale Leistung und mithin Lärmemission vorliegen. Letztere sei erst bei einer Windstärke von sechs bis zehn Metern pro Sekunde der Fall. Diese Bedingungen seien bislang nicht gegeben gewesen, sagte Hünefeld (Gießener Allgemeine) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünberg, Lärm und Infraschall, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grünberg-Weickartshain: Seit 4 Monaten zu wenig Wind für Lärmmessung

Stadt Schlitz erhebt Normenkontrollklage gegen Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Das betrifft uns alle! Denn die Vogelsberger BIs befürchten im Erfolgsfall Auswirkungen auf Windkraftplanungen in ganz Mittelhessen. In den meisten Fällen heißt das: Noch mehr Windkraft, sofern kein gültiger rechtswirksamer Flächennutzungsplan bezüglich Windenergieplanung vorhanden ist wie in Schlitz! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, aus Mittelhessen, Feldatal, Grebenhain + Jossa, Grünberg, Kreis Marburg-BID, Kreise LDK und LM, Laubach, Lautertal, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Mücke, Politik, Recht und Rechtsprechung, RP Gießen, Schotten, Ulrichstein, weitere GI, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadt Schlitz erhebt Normenkontrollklage gegen Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Biebertal will gegen Windkraftpläne klagen

Es gibt noch Gemeinden im Regierungsbezirk Mittelhessen, die auf der Seite der Vernunft stehen und nicht dem Windwahn von Ulrichstein samt seinen Mitläufergemeinden verfallen sind: Gemeindevertreter in Biebertal wollen den Teilregionalplan Energie nicht kampflos akzeptieren [… ] Sie wollen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreis Gießen, weitere GI | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Biebertal will gegen Windkraftpläne klagen

Windfarm Weickartshain: Oberhessen-Jäger höchst besorgt

Der Arbeiten am Windpark Grünberg schreiten voran, und die Oberhessen-Jäger sehen ihre Bedenken noch übertroffen: »Keiner fragt, ob das noch zu verantworten ist.« (Gießener Allgemeine Zeitung)

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Grünberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windfarm Weickartshain: Oberhessen-Jäger höchst besorgt
1 2 3 4 5 6 7 8 9