Archiv der Kategorie: Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption

Themen: Lobbyismus, Grünsprech, Dogmatik, Salamitaktik, Korruption, Filz, Rechtsbeugung, Manipulation und Unterdrückung

TV-Kritik Anne Will: Die Zukunft unserer Industriegesellschaft

Der Atomausstieg ist vergessen – obwohl dessen Folgen längst nicht bewältigt sind. Jetzt wird mit gleicher Verbissenheit um Kohleverstromung und das Symbol Hambacher Forst gekämpft. Es geht um die Zukunft unserer Industriegesellschaft. Den Grünen ist das schnuppe. (Quelle: FAZ, 2018-10-08)

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TV-Kritik Anne Will: Die Zukunft unserer Industriegesellschaft

Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

Derzeit lässt die BI die Rechtslage prüfen, um sogenannte­ Wildkameras anbringen zu können. Hintergedanke dabei ist, dass eine Firma in Lohra im Auftrag der Windpark-Projektierer ein Naturschutz-Gutachten erstellt, deren Mitarbeiter als „Baumklopfer“ bekannt wurde. Eine Wildkamera filmte, wie der Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Kreis Marburg-BID, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Misstrauen gegen Gutachterbüro: Gegenwind Lohra will Horste mit Wildkameras überwachen

Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende

Die Flaute in den Windparks hatte einen ungewöhnlichen, geradezu paradoxen Effekt zur Folge. Den Mangel mussten ausgerechnet die größten Dreckschleudern, die alten Braunkohlemeiler, ausgleichen, einzig sie garantierten eine stabile Stromversorgung. Denn während Steinkohle- und Atomkraftwerke wegen der höheren Wassertemperaturen ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der heiße Sommer zeigte die Grenzen der Energiewende

Breidenbach will eigenen Flächennutzungsplan durchsetzen und klagt gegen Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Achtung: Folgendes betrifft potenziell alle Städte und Gemeinden im Regierungsbezirk Mittelhessen (Also Vogelsbergkreis, Kreis Gießen, Kreis Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill-Kreis, Kreis Limburg -Weilburg) Die Oberhessische Presse schreibt in einem Artikel vom 2018-09-29: Die Gemeinde Breidenbach sieht sich mit Windkraftanlagen schon reichlich bedacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreis Marburg-BID, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Recht und Rechtsprechung, RP Gießen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Breidenbach will eigenen Flächennutzungsplan durchsetzen und klagt gegen Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Kinofilm „End of Landschaft“ | Jörg Rehmann

Kino-Doku „End of Landschaft – Wie Deutschland das Gesicht verliert“ „End of Landschaft – Wie Deutschland das Gesicht verliert“ Im Januar 2017 erfährt der Autor von angeblichen 400 Windrädern, für die Flächen im Odenwald ausgewiesen werden sollen. Die Bürger sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Landschaftsbild, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Politik, sonstige Südhessen, Termine, Tourismus, Widerstand Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinofilm „End of Landschaft“ | Jörg Rehmann

„Hambacher Forst: Die Energiewende – chaotischer als der Brexit“ (spektrum.de)

Neue daily Soap „Gute Bäume, schlechte Bäume“? –
WDR: „…Während Aktivisten im Hambacher Forst um den Erhalt der Bäume kämpfen, fallen wenige Kilometer entfernt unbeachtet tausende Bäume, um Platz zu machen für Windkraftanlagen. […] Erstaunlich: Der Investitionsschub für solche Wald-Windparks ist der alten, rot-grünen Landesregierung zu verdanken. Klima und Naturschutz seien „angemessen ausgeglichen“, wenn Wald für Windkraft geopfert wird, sagt Wibke Bre…“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Politik, Top-Beitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Hambacher Forst: Die Energiewende – chaotischer als der Brexit“ (spektrum.de)

NI: „Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder“

21.08.2018 – PRESSEMITTEILUNG der Naturschutzinitiative e. V. (NI)
Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder
Während sich das Gutachterbüro Ecoda mittlerweile von den Handlungen des „Baumklopfers“ im Vogelsberg distanziert hat, wollen die Grünen im Zweckverband Oberhessische Versorgungsbetriebe (ZOV) nach aktuellen Presseinformationen „abwarten“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Vogelsberg, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Naturschutzvereine, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NI: „Natur- und Artenschutz kommt in Hessen unter Schwarz/Grün unter die Räder“
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 36