Archiv der Kategorie: Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption

Themen: Lobbyismus, Grünsprech, Dogmatik, Salamitaktik, Korruption, Filz, Rechtsbeugung, Manipulation und Unterdrückung

Homberg (Ohm): Runde Tische mit Hessen-Agentur zur Windkraft

Die Hessen-Agentur aus dem hessischen Wahrheitsministerium will mal wieder die Akzeptanz für Windkraft fördern. Wer sich informieren will, was in Alsfeld bei so einem Verfahren herausgekommen ist, sollte sich mal an Schöner Ausblick Elbenrod e. V. wenden. Gleich zwei runde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Homberg (Ohm): Runde Tische mit Hessen-Agentur zur Windkraft

Rohstoffgewinnung: Ökostrombranche ignoriert Menschenrechtsverletzungen

Hersteller von Windrädern und Photovoltaikanlagen achten nicht auf die Einhaltung von Menschenrechten bei der Beschaffung ihrer Rohstoffe. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Bischöflichen Hilfswerks Misereor in Aachen. Unternehmen wie Enercon, Vestas oder Senvion hätten keinen Überblick, woher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rohstoffgewinnung: Ökostrombranche ignoriert Menschenrechtsverletzungen

Korruptionsverdacht gegen Europarats-Parlamentarier erhärtet sich

Warum sollte das Verhalten gegenüber industriellen Lobbygruppen, wie der Windkraftindustrie anders sein? Wer einmal lügt… Eine Expertenkommission stellt Verstösse gegen Verhaltensregeln und Hinweise auf Käuflichkeit in der Europaratsversammlung fest. Parlamentarier erhielten Geschenke und lobbyierten für viel Geld zugunsten der Herrscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik, Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Korruptionsverdacht gegen Europarats-Parlamentarier erhärtet sich

Alsfeld: „Schöner Ausblick“ will verpflichtenden Erörterungstermin zu Windpark Homberg II

ALSFELD – (red). Aus Sicht der des Vereins „Schöner Ausblick“ gibt es zahlreiche Gründe, die gegen eine Genehmigung der geplanten drei weiteren Windenergieanlagen im Alsfelder Stadtgebiet „Homberg II“ sprechen. Besonders die geplante Umsiedlung des Rotmilans sei ein Skandal, teilt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere Bürgerinitiativen, Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Naturschutz, Recht und Rechtsprechung, RP Gießen, weitere VB | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alsfeld: „Schöner Ausblick“ will verpflichtenden Erörterungstermin zu Windpark Homberg II

Geldwäsche: Warum Banden in Ökostrom investieren

Wir berichteten bereits über das Thema Geldwäsche mit Windkraft. In einem Artikel vom 23.04.2018 greift Focus Online das Problem erneut auf: Die organisierte Kriminalität richtet in Europa jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe an. Das verdiente Geld investieren die Täter in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geldwäsche: Warum Banden in Ökostrom investieren

Schweigegeld: Bundesregierung prüft Gebühr für die Nutzung von Wind

Mit Schweigegeld sollen die Kommunen gekauft werden. Die Akzeptanz der Bürger für Windkraft wird sich dadurch nicht erhöhen. Die Menschen haben begriffen, dass ein weiterer Zubau von Windkraftanlagen nur schadet! (über dieses fragwürdige Ansinnen berichtet die WELT, Kommentar ist von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schweigegeld: Bundesregierung prüft Gebühr für die Nutzung von Wind

BMWi: 2017 nur 2,8 % Windkraftanteil am Primärenergieverbrauch in Deutschland

Jetzt ist es amtlich: Nur lächerliche 2,8 % des Primärenergieverbrauchs in Deutschland kamen 2017 aus Windenergie. Wenn windkraftkritische Bürgerinitiativen diese Zahl nannten, wurden sie von der Windkraftlobby und grünen Dogmatikern häufig als Lügnerinnen und Lügner hingestellt. Jetzt ist klar: Gelogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lobbyismus/Grünsprech/Filz und Korruption, Politik, Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und EEG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BMWi: 2017 nur 2,8 % Windkraftanteil am Primärenergieverbrauch in Deutschland
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 36