2018-11-29: Brand einer Windkraftanlage in Nenndorf, Niedersachsen

Brand einer WKA am 2018-11-29; 13:49 Uhr

in 26556 Nenndorf (Samtmeinde Holtriem, Landkreis Wittmund, Region Ostfriesland, Bundesland Niedersachsen)

Typ: Enercon, erste Schadensschätzung 250.000 Euro, Brandurssche unklar (Stand 2018-12-01)

Aus dem Polizeibericht

Nenndorf – Brand einer Windkraftanlage

Eine Windkraftanlage ist am Donnerstag in Nenndorf aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten. Gegen 13:49 Uhr bemerkte ein Verkehrsteilnehmer eine Rauchentwicklung am Maschinenhaus einer Anlage im Hammerweg. Da das Feuer nicht abgelöscht werden konnte, wurde der Bereich durch die Einsatzkräfte weiträumig abgesperrt. Anwohner aus dem Bereich Dornum wurden aufgrund der Rauchentwicklung gebeten Türen und Fenster geschlossen zu halten. Im Verlauf des Feuers stürzten zwei Rotorblätter zu Boden. Das Feuer war nach rund fünf Stunden erloschen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Neben der Polizei waren alle Ortswehren der Gemeinde Holtriem im Einsatz.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4130740
(Quelle, Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, 2018-11-30, abgerufen am 2018-12-01)

Ausführlicher Bericht bei nordbuzz.de

Ein Windrad brannte in Holtriem bei Wilhelmshaven und erwies sich als beinahe unlöschbar. Als dann die brennenden Flügel herabstürzten wurde es gefährlich für die Feuerwehr-Kräfte

(Quelle: nordbuzz.de, 2018-12-30)

Die Ostfriesen-Nachrichten mit Video

https://m.on-online.de/-videos/player/105384/Windkraftanlage-ging-in-Flammen-auf

Beim NDR mit Video

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Windkraft-Gondel-brennt-in-60-Meter-Hoehe,westerholt100.html

Der TÜV zu Gefahren durch Windkraftanlagen

TÜV sieht in Windkraftanlagen „tickende Zeitbomben“

TÜV-Verband fordert bessere Windrad-Prüfung

 

Dieser Beitrag wurde unter Brand abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.